AVM KEN! Proxy - muss man den verwenden um sicher surfen zu können?

RiESENHiRNi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
887
hat es einen vorteil in viren/würmer/adware/hack-technischer hinsicht, ob man als client in nem netzwerk über den ken proxy (ie auf ken proxy eingestellt) am server surft,
oder den srv als gw am client eingetragen hat (im ie kein proxy) und den proxy am server nicht benutzt bzw. umgeht? surft man ohne proxy an der ken!-firewall und dem eingebundenen antivir vorbei?
 

rush2000

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
805
Generell sollte natürlich auf jedem Rechner, der direkt am Internet hängt, eine Firewall stehen. Dies ist selbstverständlich auch bei Software-Routing zu empfehlen. Des weiteren sollte auf jedem Rechner, der in irgendeiner Art und Weise einen Internetzugang hat (egal ob direkt oder per Netzwerkzugriff) ein Virenscanner installiert sein.

Den Ken! kenne ich nur aus seinen Anfängen, mittlerweile hat die Software auch einen Virenscanner und ne Firewall.

Hier sollte man einige Dinge nicht durcheinander werfen: ein Proxy arbeitet auf der Anwendungsebene, kann also auch Content filtern. Dies ist dann nützlich, wenn man bestimmte Seiten verbieten möchte. Eine Firewall arbeitet auf der Transportebene, filtert also Pakete anhand ihrer Portnummern und IP-Adressen. Dies ist dann nützlich, wenn man bestimmte Programme (z.B. Esel etc.) verbieten möchte. Wenn du also mit einem Clientrechner am Proxy "vorbeisurfst" bist du trotzdem noch innerhalb der Firewall, da die Firewall auf dem gw läuft (oder laufen sollte).

Bei einem Virenscanner kann man einen Online-Scanner oder einen Offline-Scanner unterscheiden. Der Online-Scanner scannt dauernd zugegriffene Dateien, der Offline-Scanner scannt nur dann, wenn Du ihn startest. Wenn Du mit einem Clientrechner am Proxy "vorbeisurfst", wirst du nicht mehr durch die Antivirensoftware geschützt sein.

Mit anderen Worten: installier Dir auf jedem Rechner einen Virenscanner und date ihn regelmässig up, installier Dir auf dem gw eine restriktive (es ist zunächst alles verboten und nur das erlaubt was Du explizit erlaubt hast) Firewall. Dann brauchst Du aber KEN! nicht mehr.

rush2000
 

Ähnliche Themen

Top