Bei Vista Passwort ausschaltenoder zumindest speichern

BrOokLyN R!ot ³

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.606
Hi leute,

habe nun bei Vista das Netzwerk dahim sso eingerichtet und die entsprechenden Ordner freigegeben. Blöde finde ich nur das ich jedes mal wenn meine Freundin auf meinen öffentlichen Ordner zugreifen will bzw. auf meinen Teil des Netztwerks Sie mein Username und PW eingeben muss.

Es ist aber so das ich das zwar auf merken mache aber jedesmal wenn Sie den PC ausmacht und wieder hochfährt ist es wieder so das man alles neu eingeben muss (PW und Username).

Nun könnte man sich ja gegenseitig einfach das PW verraten. Das will ich aber nicht und Sie auch nicht. Dann bräuchte man ja auch kein Netzwerk sondern würde einfach den anderen mal rann lassen an den eigenen PC. Meine Frage ist nun kannm an das so einstellen das Windoof sich das PW usw zumidnest merkt oder kann man es ganz abstellen? Muss man das im Freigabe Center machen (siehe Screen) oder beid er Verteilung der freigaben. Wenn ja wo. Oder kann man ein Netzwerk PW usw. machen das dann für alle gilt?

Sorry wenn ich undeutlich geschrieben habe. Aber bin voll angenervt. Es ista uch so das ich heute morgen noch bei Ihr den Drucker so einrichten konnte das Sie über meinen PC druckt. Nun ist es so das bei Ihr kommt Keine berechtigung. Heute morgen gings noch. Man ist das ein Käse. Wichtiger ist aber das Problem mit dem PW.

Gruss Jens
 

Anhänge

  • Scheisse.jpg
    Scheisse.jpg
    71,8 KB · Aufrufe: 179
Unter XP kann ich unter Benutzerkonten -> Netzwerkkennwörter verwalten Passworter fest speichern.

Du kannst aber auch auf ihren PC einen Benutzer mit dem gleichen Namen und Passwort erstellen.
 
Hi,

ich werde mal gucken ob es was ähnliches gibt bei Vista. Müsste es ansich ja. Kanne s denn sein das man das bei den Benutzern freigeben muss?

Das mit dem neuen Benutzer kreieren ist ja ganz toll, aber es bringtmir nicht viel da ich ja dann nicht auf Ihre dateien zugreifen kann sondern nur auf die von dem neuen Benutzerkonto. Und dieses hin und herschieben von Dateien wollte ich ja grade vermeiden.

Will einfach auf gewisse Ordner zugreifen und mir sachen Anhören, angucken oder zu mir rüber kopieren. Im prinzip eine exchange Platform. Ohne Passwort und zeug. Schliesslich habe ich den Ordner ja freigegeben. Bin ja nicht geistig umnachtet das ich nicht weiss was ich freigebe und was nicht.

Gruss Jens


EDIT: ja gibts, aber da ist nur das PW von WindowsLive drinne. Mit Netzwerk steht da nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top