Billiges Mauspad für microsoft sidewinder x3?

miiit

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
93
Ich weiß jetzt nicht, wieviel man für ein gescheites mauspad ausgeben muss,, aber sollte jetzt nicht übertrieben teuer sein!
Sollte nicht zu winzig sein, es sollte aber schon gut rutschen.
Plastik oder Stoff ist mir auch egal!
Ps: was gibt es für alternative Füßchen für die maus?

http://www.amazon.de/gp/product/B000UVRU6G/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_2?pf_rd_p=471061493&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B000V7ARAU&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=11Z0YPXZ965687XQGQB
die hier vielleicht???
Vielen Dank!!!
 

trekschaf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.740
naja ausgeben kann man von viel bis wenig. man solte schauen was einen am besten gefällt bzw mit was man am besten zurecht kommt.

ich benutze ein Sharkoon 1337 Gaming Mat Black Mauspad

aber alles was über 15 Euro rausgeht ist für mich schwachsinn ausser man findet es halt einfach super das Pas dann kann man auch mal mehr ausgeben
 

Lillymouche

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.068
Wie wär's mit knapp 5€?

Ich gehör der Fraktion an, die die Pseudo-Print Teile auf dem Pad auch nicht als stoppend empfindet.
So langsam löst sich jetzt die obere Beschichtung, allerdings auch genau an der Stelle, wo es immer an die Kante der Tastatur stößt... also zum Testen, ob einem die Größe gefällt, sollte es reichen.
 

TheDopeofLife

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
42
aber alles was über 15 Euro rausgeht ist für mich schwachsinn ausser man findet es halt einfach super das Pas dann kann man auch mal mehr ausgeben
Genau richtig :)

und deshalb

http://geizhals.at/de/128057

Groß, güntig, dünn und ein ziemlich glatter Stoff.


Und zur Reinigung: Ich sauge das Pad einfach immer ab um den Staub davon zu entfernen und wenn wirklich Dreck drin ist dann kann man es super schnell im Waschbecken säubern und auf 5 Minuten ist das Teil wieder bereit zum zocken.
 

miiit

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
93
Dann nahm ich jetzt das 4HD, wenn niemand was dagegen hat.
Was ist mit den Füßchen, am besten aus teflon?
 

Selissa

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
916
Für Plastikpads auf jeden Fall Vollteflon, für Stoffmauspads würde ich sogar die Füße wegmachen, da Plastik besser rutscht.
 
Anzeige
Top