Bitfenix Raider vs. Nexus Prominent 5

treib0r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.080
Ich kann mich nicht zwischen den beiden Gehäusen entscheiden. Folgendes System soll verbaut werden:

Mobo: Asus m4a89gtd pro/usb3
CPU: Phenom II x4 965
Kühler: Noctua NH-D14
Gpu: Sapphire 6870@ TwinTurbo pro
Psu: 500w irgendwas
1 hdd
1 DVD-Brenner


Beim Nexus bin ich mir nicht sicher, ob die Dämmung im Sommer keine Probleme macht.
Leise sollte es schon sein, super silent ist aber nicht das Wichtigste.
Das Gehäuse sollte auch möglichst schlicht aussehen.

Mit fällt es schwer, Pros und Kontras zu den beiden Gehäusen aufzustellen.
Evtl kennt ihr ja echte Vor-/Nachteile beider und könnt sie mir nennen.
Ich habe zwar diverse Tests gelesen und dennoch würde ich die Meinung Dritter hören wollen.
 

rtechnobase

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
346
Die Computerbase-Empfehlung sagt doch alles. Ich würde mir das Bitfenix Raider holen. SUper Kabelmanagement, relativ geringer Preis, gute Lüfterinstallationsmöglichkeiten (was für ein Wort), 3 vorinstallierte Lüfter,... https://www.computerbase.de/2012-01/test-bitfenix-raider/ Schlag zu!
 

Glenlivet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
433
Wenn ich mir so die Eigenschaften anschaue sehe ich überhaupt keinen Grund das Nexus zu nehmen.

Das Bitfenix ist in so ziemlich allen denkbaren Belangen besser. (Verbaute Lüfter, Kabelmanagement, Staubfilter, USB 3.0, Platz für Grakas, HDD-montage, etc.)

Und Dämmung kann man im Zweifel selbst anbringen. Alle anderen Features nicht wirklich.
 

treib0r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.080
Meine Wahl ist jetzt auf das Bitfenix Raider gefallen. Ich habe es für 56€ inkl. bekommen.

Danke für eure Meinungen.
 
Top