Break-even-point im Diagramm

zomfg

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
159
Hey,

wir haben in der Schule in der letzten Excel-Stunde eine Break-even-Analyse gemacht.
Eigentlich habe ich keine Probleme mit Excel und den Break-Even-point habe ich auch ohne Probleme ausrechnen können.
Allerdings bin ich gerade total am Verzweifeln, wie ich diesen einzelnen Punkt im Diagramm anzeigen lassen, da dieser (laut Aufgabe) nicht in der Datentabelle, sondern extra stehen soll.

In einem Beispiel habe ich gesehen, dass ein Extra-Diagramm erstellt wurde, was dann über das ursprüngliche Diagramm gelegt wurde...aber geht das nicht einfacher?

Ich habe die Datei mal hochgeladen und hoffe, dass ihr mir vielleicht helfen oder einen Hinweis geben könnt. :/
Break-even-Analyse

Danke im Voraus :)
Ergänzung ()

Über 200 Aufrufe und keine Idee dazu? =(
 

kgr

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
22
Du solltest kein Linien-Diagramm erstellen sondern ein Punktdiagramm (xy).
Drei Datenreihen:
1. Kosten über Stückzahlen,
2. Erlöse über Stückzahlen.
3. Dein Break-Even-Point.

Probiers aus, sag Bescheid, falls es nicht klappt.
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.138
Ich verstehe das Problem nicht ganz:

Du kannst Excel ...
Du weißt, was der Break-even Point ist ...

Wozu braucht man ein "Extra-Diagramm"?

Der Break-even Point ist im allgemeinen der Schnittpunkt zweier Geraden. Die Geraden sind über Gleichungen definiert und durch deren Gleichsetzung erhält man den Schnittpunkt. Hat man alles zusammen, trägt man das in ein Punkt(XY)-Diagramm ein und fertig.

Ein Beispiel im Internetz: Schnittpunkt Excel (da ich zu faul bin, es jetzt hier an deinem Beispiel auszuführen).
Das Beispiel finde ich sogar recht gelungen, da nicht nur der Punkt, sondern die Lotrechten zu den jeweiligen Achsen eingezeichnet werden und somit das Ablesen erleichtert wird.
 

zomfg

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
159
Die Aufgabe gab vor, dass wir noch ein Diagramm dazu erstellen sollten. Und eine einzelne Teilaufgabe war halt, dass wir in einer Extra-Zeile den Break-even-point ausrechnen sollten und diesen Punkt extra im Diagramm anzeigen lassen sollten. ...und das war mein Problem.

Aber wahrscheinlich lag es daran, dass ich ein Linien-Diagramm erstellt habe. Der Vorschlag von "kgr" hat geklappt, Dankeschön :)
 
Top