Browser läd nurnoch bestimmt Internetseiten

ReXoR89

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
174
Hallo,

seit gestern Abend habe ich das Problem dass ich nurnoch auf Facebook, youtube, google, wikipedia und zb hier auf Computerbase zugreifen kann. Das problem trat plötzlich auf und davor lief alles reibungslos.
Sobald ich eine andere Seite als die oben genannten aufzurufen versuche, zb 9gag.com, vimeo.com oder ebay.de, um nur ein paar zu nennen, läd der browser die seite ein paar sekunden und sagt mir dann das er keine verbindung aufbauen konnte.
Ich verwende Chrome mit LAN Kabel, unter Windows 8.1, habe es aber auch schon mit IE ohne Erfolg versucht.
Ich verwende keine AntiVirenSoftware lediglich die Windows Firefall und Defender sind aktiv.
Router und PC wurden mehrmals neugestartet.
Ich habe niemals bewusst Proxys eingerichtet.
Auf meinem Handy über WLAN funktioniert alles einwandfrei.

Wenn ich in der Konsole folgendes eingebe:
nslookup 9gag.com
Server: hitronhub.home
Address: 2a02:XXX(das lösche ich mal raus):96c::1

Bekomme ich:
Nicht autorisierende Antwort:
Name: 9gag.com
Address: 50.18.249.41

wenn ich 9gag anpinge bekomme ich eine zeitüberschreitung.

Gibt es eine Möglichkeit die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen?
Zwar weis ich wie man die Konsole bedient, bin jedoch kein Computerprofi und kenne mich mit IP/DNS absolut nicht aus. Falls ihr einen Lösungsvorschlag habt, bitte ich dann also doch um Ausführlichkeit ;)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.006
Gib mal als Test den DNS-Server 8.8.8.8 in deinen Netzwerkeinstellungen ein, hört sich für mich so an, als funktioniert die Namensauflösung nicht richtig.
 

PaDattDaRein?

Banned
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.390
Jut ne, jetzt sollen wir den Support deine Providers spielen? Probleme mit dem Anschluss sind also ausgeschlossen, genauso wie Störungen/Probleme beim ISP?
 

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.347
Ich hatte es gestern auch! Dachte es wäre ein Chrome Fehler, nach nem PC Neustart ging wieder alles... aber das haste wahrscheinlich schon versucht...
 

Turas

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.457
Das klingt eher so, als hättest du keine Internetverbindung und der Browser lädt die genannten Seiten nur aus dem Cache.
 

Bisumaruku

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.816
Router/Modem neu starten, Provider fragen ob es Störungen mit DNS gibt. Wenn es das alles nicht ist, mal die MTU für WAN am Router prüfen. Steht oft auf 1500 und bei PPPoE sollte man 1492 verwenden.
 

ermel83

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
539
Probier mal folgendes:

Start - ausführen - "cmd" eintippen um die Konsole zu öffnen.
Dort eingeben:

ipconfig /flushdns

Und danach noch

netsh interface ip delete arpcache

Dann sollte wieder gehn, falls du deine dns Server verstellt hattest.
 

pcblizzard

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.955

ReXoR89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
174
Fehler behoben!

Nachdem ich die DNS Addresse von Automatisch auf Manuell 8.8.8.8 gestellt habe, ging garnichts mehr. dannach habe es wieder umgestellt und es ging immernoch nichts, ich deaktivierte mein LAN Adapter und aktivierte ihn wieder, ohne erfolg.
Ich ging zu meinem Router und habe das netzkabel für 5sec gezogen, da kam mir ein gedanke: ich hatte schonmal das problem das ich garkeine internet verbindung hatte während mein handy und der MAC meiner freundin fröhlich weiter surften und ich den WLAN AccessPoint der an meinem Router hängt deaktivierte. siehe da mein internet funktionierte wieder, wie auch jetzt gerade eben.

was mir jetzt noch aufgefallen ist, wenn ich mein handy als maus remote verwende wenn ich auf der couch liege, muss ich öfters mal erneut nach dem server suchen weil sich die IP geändert hat. auch wenn ich auf den WLAN router zugreifen will funktioniert die standart IP nicht mehr und ändert sich regelmäßig.
als ich grad versuchen wollte auf das routerinterface zu zugreifen, bekam ich keine verbindung. da ich am PC kein WLAN habe, hatte ich gedacht ich gedacht wenn ich im handy die ip addresse meines wlan punkt raussuche und darauf verbinde, müsste ich aufs webinterface kommen oder nicht?
ich habe die unprofessionelle befürchung das ich den flaschen "modus" (Repeater oder AccessPoint) ausgewählt habe
 
Top