Chrome - Einschalfen bzw. Reresh inaktiver Tabs

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Registriert
Apr. 2012
Beiträge
18.596
Hallo!

ist irgendetwas bekannt, dass Chrome (speziell ältere Versionen) inaktive Tabs in eine Art Ruhezustand schickt?

Beispiel: ich bin auf einer Seite die kein TimeOut von ihrer Seite aus hat, rufe (von dort sogar) einen Link auf (anderer Tab) den ich abarbeite - damit ist das Netzwerk an sich auf jeden Fall beschäftigt [meine Idee: eingeschlafene Netzwerkkarte] - und von wo ich dann tabschließend zur ersten Seit zurückkehre. Dennoch ist eine Instanz dort abgelaufen, ich kann einen begonnen Vorgang (den aus dem ich ge… verlinkt wurde) nicht vollenden.

Es scheint eine gewisse Zeitfrage zu sein, und offenbar ist nur ein bestimmter alter Rechner mit XP (aus bestimmten Gründen, und der außer dessen nichts weiter zu schaffen hat) und einem eigentlich gar nicht so alten Chrome betroffen, ein altes IBM-Laptop von durchaus nicht der schnellsten Sorte (Oldtimer halt ;)).

Kann es da TimeOuts geben die eine mögliche erwartete «aktive Verbindung» im Hintergrund abreißen lässt weil der Tab (wie sage ichs?) vorübergehend nicht befeuert wird?

Was wäre zu tun, ein AddOn? Chrome entsagen? {Merke hier: ich muss mit dem leben was da ist, meint Cheffe}

CN8
 
Dessen wäre ich mir nicht sicher.
Es laufen, was ich andeutete, andere PCs (wenn auch ebenfalls in der Masse Laptops) die Chrome in der beschriebenen Weise verwenden. Da passiert nichts. Fiele mir nur ein dort Chrome runterzuwerfen und neu zu installieren.
Oder gibt es da irgendein unauffälliges Schräubchen zum dran drehen?

CN8
 
Zurück
Oben