Chrome speichert beim Beenden nicht die Login-Sitzung

Hadrrr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
333
Hallo zusammen,

folgendes Problem habe ich seit ein paar Tagen mit Chrome Version 64.0.3282.119 unter Windows 10:

Wenn ich Chrome beende und neustarte, muss ich mich bei vielen Seiten und Diensten immer wieder neu anmelden. Solange Chrome geöffnet ist, bleibe ich eingeloggt auch wenn der jeweilige Tab geschlossen und wieder geöffnet wird. Das passiert auch obwohl ich den Haken bei "Eingeloggt bleiben" gesetzt habe.

Habe bereits alle Browserdaten Gelöscht, Chome komplett deinstalliert und den Ordner unter C:/Users/Benutzername/AppData/Local/Google/ gelöscht. Das Problem tritt mit und ohne der von mir benutzen Erweiterungen auf und auch ohne, dass ich mich in Chrome einlogge und die Synchronisation einschalte. In Firefox und Opera am gleichen Rechner tritt das Problem nicht auf.

Weiß jemand woran es liegen könnte? Gibt es irgendwo in Windows 10 globale Einstellungen für Cookies, die nur für Chrome gelten die ich zurücksetzen kann?

Update: Google weiß schon Bescheid und scheint an dem Problem zu arbeiten:

https://productforums.google.com/forum/#!topic/chrome/Bux-a2b2vUw

Update 2:

Mit Version 64.0.3282.140 (Offizieller Build) (64-Bit) wurde der Bug bei mir behoben.

Update 3:
Bei Twitter werde ich nach wie vor beim Beenden ausgeloggt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Novocain

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.491
Gleiches Problem hier, suche mir auch die Finger wund nach einer Lösung...

Computerbase etc klappt, Google, Gmail, Youtube etc hingegen nicht...

EDIT:

Chrome Version: Version 64.0.3282.119 (Offizieller Build) (64-Bit)
 

Hadrrr

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
333
Gleiches Problem hier, suche mir auch die Finger wund nach einer Lösung...

Computerbase etc klappt, Google, Gmail, Youtube etc hingegen nicht...
Auch erst seit zwei Tagen?

Es scheint so als hätte das etwas mit Google Analytics oder ähnlichen Diensten zu tun, die global auf viele andere Auswirkungen haben. Habe mir auch schon überlegt ob ich irgendwo ein Cookie gesperrt haben könnte, aber diese Einstellung sollte ja nach dem kompletten zurücksetzen auch verschwinden. Auch erinnere ich mich nicht irgendetwas in den Google Einstellungen geändert zu haben. Dort ist bei mir jegliche Speicherung von Verläufen soweit möglich schon seit Monaten deaktiviert.

EDIT:

Chrome Version: Version 64.0.3282.119 (Offizieller Build) (64-Bit)
Die gleiche Version habe ich auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Barmen

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.654
Damn it gerade nachgeschaut welche Version ich habe und das Update angestoßen ... mal sehen ob ich das Problem dann auch habe :-)
 

Novocain

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.491
@Hadrrr
Ja, habe Samstag neuinstalliert und dann die Version aufgespielt seit dem ist das Problem vorhanden.
 

Hadrrr

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
333
Komplette Neuinstallation oder nur Chrome?

Benutzt du die Chrome-interne Synchronisation mit Verschlüsselung?

Ich synchronisiere verschlüsselt und zwar nur Lesezeichen, Erweiterungen, Verlauf und Tabs. Keine Einstellungen. Aber daran kann es eigentlich nicht liegen, denn das Problem tritt bei mir auch bereits auf wenn ich Chrome komplett neu installiere und die Synchronisation noch nicht aktiviert habe.

Habe es gestern noch auf meinem Laptop ausprobiert. Da war auch noch die alte Version drauf. Problem nicht vorhanden gewesen.

Gerade Chrome und Windows 10 aktualisiert und das Problem tritt dort immer noch nicht auf. Auch nach Löschung der Browserdaten. Sehr seltsam das Ganze.
 

Novocain

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.491
Komplett neuinstalliert alles auf 0.

Ja mit Passphrase. Wird alles gesynct.

Google Accounts mit 2FA ? Nutzt du ublock ?
 

Hadrrr

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
333
Ich nutze keine Zwei-Faktor-Authentifizierung aber uBlock. Bin vor kurzem wieder von AdGuard zurückgewechselt. Könnte zeitlich zusammenpassen. Habe auch die Fanboy’s Annoyance List aktiviert. Könnte es sein, dass einer der uBlock Filter eine globale Einstellung für Chrome setzt, die auch nach zurücksetzen des Browsers irgendwo hängen bleibt?

Das Problem tritt bei mir nämlich auch mit einem komplett sauberen Chrome bevor Synchronisierung aktiviert ist und Erweiterungen installiert wurde. Werde mal später ausprobieren, wie das Entfernen von uBlock sich auf das Ganze auswirkt.
 

Novocain

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.491
Okay, manuelles deaktivieren ändert es nämlich nichts auf den Google Webseiten.
 

Hadrrr

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
333
Habe jetzt alle Nutzerdaten gelöscht, alle Filter bei uBlock entfernt, Erweiterungen rausgeworfen, von Synchronisation abgemeldet, Chrome zum x-ten Mal deinstalliert.

Während der Deinstallation den Haken bei "alle Nutzerdaten entfernen" gesetzt und dann noch manuell alle Ordner mit Chrome im Namen, die passen könnten gelöscht. Es gibt ja auch im Firefox Ordner einen Ordner namens Chrome, den habe ich gelassen. Nebenbei auch den Iridium Browser deinstalliert.

Neu gestartet und - nichts. Problem bleibt.

Interessant ist auch folgendes Verhalten:

Wenn man sich bei einem Google Dienst z.B. Google Suche in seinem Google Account anmeldet ist man auch automatisch in allen anderen Diensten angemeldet. Schließe ich Chrome nun und starte es wieder, erscheint in dem jeweiligen Google dienst oben rechts das Foto meines Google Accounts. Lade ich die Seite neu bin ich wieder nicht eingeloggt. Chrome scheint hier also einen Schnappschuss der vorher geöffneten Seiten zu laden. Habe in den Einstellungen "Zuletzt angesehene Seiten öffnen" ausgewählt.

Seltsam, dass das Problem auch nur wir beiden zu haben scheinen. Finde im Netz nichts dazu und hier meldet sich auch keiner.
 

Novocain

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.491
Glaube das es noch keinem aufgefallen ist, nun kommen alle nach Hause und gucken dann die Frage ob schon geupdated etc...
 
Zuletzt bearbeitet:

Novocain

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.491
Sauber, danke für die Rückmeldung. Dann lass mal den Link im Auge behalten.
Ergänzung ()

Der Fehler wurde wohl gefunden und die Lösung soll in den nächsten Tagen per Update verteilt werden.
 

Hadrrr

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
333
Update ist raus. Problem behoben.

Edit: bei Twitter und evtl. anderen Dienste nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top