Cisco 2924XL Switch - Hilfe bei der Konfiguration

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.319
Tach zusammen!

Vielleich kann mir jemand von euch helfen ;)

Ich habe hier einen Cisco Catalyst 2924XL, 24-Port 10/100 Switch.
Dieser ist schon speziell konfiguriert (Vlan, einzelne Ports, Subnet etc.) ->wie kann ich den Switch in den "Originalzustand" zurückversetzen?!

D.h. Konfiguration auf default, kein PW, Ports auf 100 Full etc.!

Danke schon mal für eure Hilfe

baumi
 

Chefkoch

Moderator
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.319
HELP :confused_alt:

Ich glaube, ich hab den "was zerschossen" :(

Wenn ich auf den Switch zugreifen möchte, bootet der mit der Meldung, dass kein passendes Software-Image gefunden werden konnte!
Ich hab mir schon die passende Software (als *.bin - File) ´runtergeladen - aber womit (welches Tool) kann ich den Switch flashen?
TFTP-Server-Application wird schon mal erwähnt - aber gibts da nichts spezielles von Cisco?!
 

Chefkoch

Moderator
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.319
thx werkam!

leider kann man bei cisco deren tftp server nicht mehr downloaden :(
ich bin jetzt schon seit net stunde nach nem geeigneten tftp server am googeln - bei KEINEM kann ich die COM-ports auswählen, an denen der switch connected ist :rolleyes:

hat keiner von euch noch den cisco-tftp-server irgendwo rumliegen!?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.597
Zuletzt bearbeitet:

Chefkoch

Moderator
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.319
per telnet (hyper terminal) komm ich auf den switch drauf - kann den dann aber leider nicht so konfigurieren, dass ich das bin-file von meinem rechner uploaden kann. der switch hat ja auch keine ip-adresse, womit ich übers netz das file aufspielen könnte :(

der 3com funzt leider auch nicht - kann leider nicht den com-port auswählen, um files hochzuladen!
hatte einen von "solar-winds" gefunden, der findet aber keinen switch an den ports...(download-tip 2 von dir ;) )

wichtig ist also ein tftp-server mit auswahlmöglichkeit für die com-ports!
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.597
Das mußt Du in die Startvariable einbinden, z.B. das das Image von Diskette an den Switch geschickt wird.
Hyperterminal am PC starten (unter Windows Zubehör)
Direktverbindung über COM1 (bzw. Port an dem die Anlage angeschlossen ist) mit 115200 Bit/s starten starten
Anlage vom Stromnetz trennen und wieder anschließen
Nach einigen Sekunden meldet sich die Anlage mit:
X to Download and boot, B to boot only. Use X-Modem 1k 115200, N, 8, 1 for download
Nun ¨X¨ eingeben
Wenn einige Hyroglyphen (CCCCC) erscheinen, sofort auf ¨Senden¨ gehen
Flash-Datei im X-Modem Modus übertragen von Diskette oder Pfad auf Platte. Nicht zuviele Unterverzeichnisse benutzen, deshalb besser von Diskette.
Nach der Meldung fertig, das Gerät wieder vom Netz trennen und nochmal versuchen es anzusprechen. !Eigene Gefahr!
Evtl benötigst Du dazu ein spezielles Kabel, uplink? Sollte auf der Seite von Cisco oder im Handbuch stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chefkoch

Moderator
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.319
hi werkam - vielen dank für deine hilfe, aber ich komme, wenn ich deiner beschreibung folge, nicht zu dem "punkt mit den hieroglyphen" - egal, welche baudrate :(
habs mal so (ohne stromreset) versucht - bekomme dann nur fehlermeldung "unzulässiges nachrichtenformat"!

mach jetzt, entnervt, feierabend und schau morgen weiter!

VIELEN DANK NOCHMAL, WERKAM!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.597
Es müssen nicht unbedingt die Hyroglyphen kommen, der Switch sollte sich nur melden. Die Hyroglyphen habe ich nur bei meiner Eumex bisher gehabt, deshalb dachte ich es wäre gleich. Dann kann es evtl doch am Kabel liegen. Muss ja ein Nullmodemkabel sein.
Versuche es mal mit der Catalyst von Cisco, die benutzt TCP/IP.
http://www.cisco.com/univercd/cc/td/doc/product/lan/c2900xl/29_35wc9/ol256205.pdf
hier kannst Du runterladen:
http://www.cisco.com/pcgi-bin/tablebuild.pl/cat2900XL
Benutzer ist anonymous, Passwort ist Deine Mailadresse. Wenn es nicht geht, mußt Du Dich registrieren lassen mit der Seriennummer des Produktes. Die PDF habe ich durchgesehen, laut dieser soll es mit Telnet gehen.
You can download the switch software from these sites:
http://www.cisco.com/kobayashi/sw-center/sw-lan.shtml
(for registered Cisco.com users with a login password)
http://www.cisco.com/public/sw-center/sw-lan.shtml
(for nonregistered Cisco.com users)

Und hier nochmal eine Anleitung:
http://www.cisco.com/univercd/cc/td/doc/product/lan/c2900xl/c2900atm/29xlatm2/atmicg02/pebicg_4.htm#xtocid82483
 
Zuletzt bearbeitet:
Top