Clonzilla 3 HDDS sichern später nur eine HDD oder gar Partition wiederherstellen

Daniel_17

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
96
Hallo zusammen,

ich setzt schon seit einigen Jahren Clonezilla für meine Festplatten Images ein. Früher verwendete ich Acronis True Image. Das mich aber immer mehr enttäuschte. Da hatte ich mit Clonezilla noch keine Probleme.

Mein neues System ist deutlich komplexer aufgebaut als mein altes.

Ich habe in meinem System 3 Festplatten. 2 davon beherbergen jeweils 2 Betriebsysteme also insgesamt 4. Die Dritte dient nur als Datengrab.

Ich kann unter Clonezilla alle drei Platten gleichzeitig sichern. Ist des danach möglich nur eine Platte wiederherzustellen oder gar nur eine einzelne Partition? Oftmals geht ja nicht alles kaputt.

Bisher stellte sich die Frage nie. Da im System immer nur eine Festplatte eingebaut war. Ich habe früher immer die ganze Platte gesichert und wenn ich das System mal geschrottet hatte, war das zurück spielen kein Problem.

Da ich mir nicht sicher war. Hab ich die letzten Monate seit ich mein neues System habe immer jede Platte für sich gesichert. 1x habe ich das zurück spielen schon gebraucht da ich eine Platte tauschen musste.

Sollte es problemlos funktionieren alle auf einmal zu sichern und bei der Wiederherstellung auch nur einzelne Platten bzw. notfalls auch einzelne Partitionen wiederherstellen zu können, würde das zukünftig doch einiges an Aufwand sparen.

Hat jemand Erfahrungen hierzu?
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.645
Ich musste die Erfahrung machen dass Clonezilla nicht geeignet war, da kann man nicht ohne weiteres auf kleinere Partitionen klonen. Mit dem Englischen Menü bin ich mit der Tastatur auch nicht klar gekommen. Die kostenlose Version von WD True Image reicht mir.
 

Traumzauberbaum

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
781
Die allerdings auf Acronis basiert.

Unbestritten ist Acronis in letzter Zeit eher nicht mehr toll, gerade mit terminlich automatisierten Backups, etc... Ich kriege jedes mal das kalte Würgen, wenn ich beim Kunden als "Bonus" noch eben die Datensicherung überprüfe, alles auf grün steht, aber die Backups nicht erstellt wurden - ganz großes Kino.

Ich persönlich gehe momentan hin und beiße in den sauren Apfel - das heißt - Robocopy Script und wenns zum Datenausfall kommt, einmal neu installieren und dann zurückspielen unter Linux (drüber kopieren) - für Firmeneinsatz keine Chance, aber privat ausreichend :)
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.645
Die "Features" sind in der kostenlosen Version gar nicht drin (automatisiert). Hab hier nochn Acronis True Image HD, irgendwie verzichte ich drauf das auszuprobieren . Früher gab es bei Acronis (FreeVersion) immer Probleme bei Zurückspielen von Backups, muss aber zeitlich aber behoben worden sein, den Sheduler hab ich allerdings nicht laufen ;)
 
Top