News Details zum Electronic Sports World Cup

liz02mo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
272
geil, dann guck ich mal wieder bei quake 3 zu. is eh das beste ego-shooter spiel.
 

wolf

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
675
Counter-Strike Female 1.6, 5vs5 - nur $30.000, im vergleich zu 120.000 ?
das nenn ich mal diskriminierung im höchsten maße!
auf die barrikaden!

(oder hab ich da was falsch verstanden?)
 

Rondrer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
66
@3 ich find es sogar äußerst hoch... schau dir doch mal an was fussballer verdienen und fussballerinnen ;) da is das verhältnis noch um en paar nullen schlechter ;)
und es gibt nunmal WESENTLICH mehr männliche als weibliche zocker...
 

Da_Eisbaer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
202
Servus Jungs!

GT4 ist dabei!!! Ich glaub ich fang schon mal an zu trainieren...
 

wishmster

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
101
die 5 gewinnerinnen des female cs cubs können ja die 5 gewinner des cs männer cubs heiraten und dann deren geld verprassen, so kalkulieren die veranstalter sicher. Ich finde das doof und wäre für eine faire aufteilung 75.000 für jedes team! Viva la emanzipation ^^

PS: meine freundinn sitzt hinter mir und sticht mir mit etwas spitzen in den rücken, sonst wäre ich ehrlicher *grins* aua
 

crunklover

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
155
ma ne frage : wie qualifiziert man sich eigentlich für sowas?? ich hab zwar net vor bei sowas mitzumachen,aber interessieren tuts mich trotzdem :confused_alt:
 

fettes Schaf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
76
durch gutes spielen^^
und da sind normal qulifies....

zum preisgeld ist ja logisch, die 5-Mann Teams der Männer sind deutlich bessere Werbeträger als die der Frauen
und ICH denke mal dass die Frauen das auch nicht sonderlich stört, da die wohl gegen ein gutes EPS oder EAS team schon verlieren würden (will niemand schlecht machen, aber ist halt so^^)
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Zitat von Sanjay:
Stimme ich nicht zu! ICh wäre eher dafür das die Mädels bei den Jungs mitspielen sollten! Dafür das Preisgeld auf 150.000$ rauf!
Mir ist bis heute kein vernünftiger Grund bekannt wieso Mädels und Jungs getrennt zocken.

Die Mädels vom Clan catz.pny.BenQ sind schon echt sehr gut und gegen Seules aus Schweden dürften auch viele männliche Teams probleme bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TanteHorst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
366
@10
das is sogar ein sehr hohes preisgeld, das die females da einstreichen, denn wenn du mal einem top-female team eine mannschaft wie mouz oder sk.swe entgegenstellst sehen die aus wie die letzten anfänger
es ist nun mal so das die männer im mom noch auf einem viel höheren niveau spielen und ich erlich gesagt auch lieber einem match von NoA gegen SK als nem female match zusehen würde

eine gleiche dotierung wäre aus diesen gründen ähnlich vermessen wie die preisgelder bei frauen und männertennis anzugleichen da man nun mal viel mehr geboten kriegt

@9 du setzt sogar zu hoch an ;)
es gibt bestimmt min. 20 teams allein in deutschland die die komplette female cs szene besiegen würden

@11
jo das wird mir auch nicht ersichtlich , also eine mann/frau trennung bei sportarten is ja verständlich, da die körp. vorraussetzungen nicht gleich sind (wobei ich mir bei den kugelstoßerinnen und gewichtheberinnen nich so ganz sicher bin :schaf: ) aber warum man bei esport trennen muss ?? es muss schon sehr schwer sein diese schweren mäuse zu bewegen, das können die männer ja vieeeel leichter </ironie>
also wenn die bedingungen gleich sind für männer und frauen dann kann es ja nur noch leistungstechnische gründe haben warum man trennt oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Zitat von TanteHorst:
@10
das is sogar ein sehr hohes preisgeld, das die females da einstreichen, denn wenn du mal einem top-female team eine mannschaft wie mouz oder sk.swe entgegenstellst sehen die aus wie die letzten anfänger
es ist nun mal so das die männer im mom noch auf einem viel höheren niveau spielen und ich erlich gesagt auch lieber einem match von NoA gegen SK als nem female match zusehen würde

eine gleiche dotierung wäre aus diesen gründen ähnlich vermessen wie die preisgelder bei frauen und männertennis anzugleichen da man nun mal viel mehr geboten kriegt

@9 du setzt sogar zu hoch an ;)
es gibt bestimmt min. 300 teams allein in deutschland die die komplette female cs szene besiegen würden
TanteHorst, ich glaub du machst die Mädels schlechter als sie sind.
 

NeMeSiS_tm

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
192
Ich würde sagen die "Females" sollen froh sein dass sie einen eigenen Cup haben (was ich nicht richtig finde) und nicht beim Normalen Cup mitspielen müssen
 

Sanjay

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
962
Zitat von LittleJackAss:
Stimme ich nicht zu! ICh wäre eher dafür das die Mädels bei den Jungs mitspielen sollten! Dafür das Preisgeld auf 150.000$ rauf!
Mir ist bis heute kein vernünftiger Grund bekannt wieso Mädels und Jungs getrennt zocken.

Die Mädels vom Clan catz.pny.BenQ sind schon echt sehr gut und gegen Seules aus Schweden dürften auch viele männliche Teams probleme bekommen.
das halte ich für noch besser. nen mixed cup.


Sollte nen male cup, female cup und einen mixed cup geben.

Und ich denke der mixed cup zieht am meisten Blicke auf sich. Zumindest würde ich lieber Frauen und Männern zugucken als nur männern.
 

Riddla

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.005
bei nem mixedcup würden die mädels aber hoffnungslos untergehen.
es ist nunmal so dass das niveau bei den männern noch um einiges höher ist als bei den female teams. ich bezweifel nicht dass sich das in einigen jahren ändern wird aber atm ist es nunmal noch so.

daher finde ich es (noch) sinnvoll male und female cups zu trennen ;>
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
Ich finds so wie es ist am besten. Im normalen Cup dürfen auch Frauen mitspielen und es gibt nen extra Cup für Female-only Teams. Is doch perfekt, weiß gar nicht was ihr habt.
 
F

Faustpfand

Gast
Die Lösung mit den 30.000$ Preisgeld finde ich ebenfalls fragwürdig. Entweder gleiche Preisgelder oder ein höheres Preisgeld für eine gemeinsame Liga (bzw. Cup). Alles andere ist nur Zündstoff für diesen Emanzipations-Quark. Frauen haben nun mal i.d.R. nicht die Affinität zum Zocken, da liegen die Männer nun mal weit voraus.
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.614
Die Mädels können auch beim normalen Turnier mitspielen. Ist also offen für alle. Ist also eher sogar eine Bevorzugung für Mädchen, die nicht den "Skill" ihrer männlichen Kollegen haben und trotzdem eine Menge Kohle abkassieren können. :o
 

fasti

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
80
der grosse unterschied im preisgeld spiegelt nur den grossen niveau-unterschied wieder auf dem gespielt wird
 
Top