Deutsche Sprache nicht verlernen...

csch92

Commander
Registriert
Jan. 2007
Beiträge
2.929
Hallo CBase!
Ich wohne ja seit 3 Jahren in Norwegen.
Ich habe Jetzt schon ein fast perfektes Norwegisch, aber ich möchte gerne meine Deutsche Sprache samt Gramatik nicht verlernen.
Kann mir jemand sagen wie ich das anstelle? es sollten keine Bücher sein. Ich möchte meine Gramatik gerne mit etwas Spaß lernen da ich meist recht lesefaul bin.

Wen ich Heute mit einem Deutschen rede muss ich immer überlegen wie das Wort heißt.
Und das nervt ziemlich finde ich.

Ich hoffe ihr könnt mir sagen was ich machen kann.
Danke vielmals für eure Antworten.
 
Bücher lesen ist wohl das einfachste, kauf dir irgendwelche Bücher, die deinem Alter & Interessen angepasst sind und lies!
Auch wenn es dir nicht gefällt, die Welt ist kein Zuckerschlecken.
Du hast Lesen & Schreiben auch erst durch Lesen und dann durch Schreiben gelernt. :lol:

Deutsche Filme, oder deutsche Filme sind auch nicht der Hit, man hört zu, doch wenn man ließt, bleibt mehr hängen.
Oder Filme in einer Sprache, die du nicht verstehst, aber mit deutschen Untertitel.
 
Wie schon gesagt ich bin leider lesefaul.
Kann man seine Gramatik nicht mit ein bisschen Spaß im Netz lernen? Weil mit dem Computer verbringe ich eigentlich die meiste Zeit.
 
Diese Kackprogramme sind eigentlich für kleine Kinder, und es soll für die eine Art Nachhilfe sein.
Und hoffentlich verlernst du die schöne, schwere deutsche Sprache nicht.
 
Ach schade, gibt es sowas nicht auch für ältere leute bzw für jugendliche?
 
naja das wird glaube ich schwierig, diese pc-programme sind ja in der regel wirklich für kinder oder nicht-mutterspracheler gedacht, das niveau dürftest du trotz 3 jahre norwegen sicherlich noch toppen.


gegenfrage: wie hast du norwegisch gelernt? mit nem programm oder einfach hingezogen und am anfang durchgeschlagen? überlege nur, ob ich mich selber mal ein bisschen in ne skandinavische frage einarbeite...



EDIT: aber diese abi-sachen? da gehts doch auch sicherlich mehr um den inhalt als um die grammatik oder? schließlich wird ja zum abi schon eine vernünftige grammatik vorausgesetzt, die nachher nichtmehr dediziert abgefragt wird oder?

vielleicht dann doch eher deutsch-bücher für ausländer in der fortgeschrittenen version.
 
Zuletzt bearbeitet:
Such dir nen paar nette leute per skype mit denen du deutsch reden kannst, deine mutter z.b. die wird sich freuen ;)
der tip mit den romanen ist gut, lese die aktiv und du erweiterst nicht nur deinen passiven wortschatz sondern frischst auch einiges wieder auf und es macht spass.
guck deutsches fernsehn, oder deutsche serien eventuell auc hals video oder so.

und wenn du wirklich beweisen willst, dass du es noch drauf hast musst du mir sagen in welcher zeit folgender satz steht:
"sie hätte nicht geboren werden dürfen"

greetz ;)


ps: wie ist das leben in norwegen so? was arbeitest du?
 
Lesen wäre spaßig und einfach, aber wenn du partout nichts damit am Hut hast, wirds eng.
Im Netz kannst du vielleicht ein paar Übungen machen, aber sobald du in einem x-beliebigen Forum schmökerst, ist alles wieder für die Füße ;)

Wie wäre es denn mit Hörbüchern auf Deutsch? Oder Filmen?
 
hörspiel ist natürlich ne super idee! bei dem altklugen geülze von justus jonas hab ich auch schon manch neues wort gelernt :D
 
guck deutsches fernsehn, oder deutsche serien eventuell auc hals video oder so.
zu dem thema noch: ist ne gute möglichkeit, ne sprache zu lernen. hab letztens was von einer studie gelesen, nach der es am effektivsten ist, wenn man den film mit untertiteln guckt. allerdings sollten die untertitel ebenfalls in der fremdsprache sein. der artikel war glaube ich irgendwo auf spiegel online...
 
Gibts nicht noch andere einfache möglichkeiten zu leren wann man zumbeispiel , oder das ! oder wann man paar oder par oder das und dass sagt?
das sind zumteil meine größten schwierigkeiten. Ab wann man einen absatz schreibt würde ich auch gerne mal wissen.
 
Warst du in Deutschland nicht in einer Schule? Dort hätte man dir so etwas eigentlich beibringen sollen? Als Tipp hätte ich das Forum. Du kannst hier Themen in allen Richtungen lesen und die Fehler von anderen gedanklich kontrollieren*g*

Edit: Mein kleiner Scherz hat wohl vielen Leuten einen Denkanstoß gegeben:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Farmer schrieb:
Du kannst hier Themen in allen Richtungen lesen und die Fehler von anderen gedanklich kontrollieren*g*
Genau, gute Idee!

erste aufgabe:
mache einen satz aus deinem eigenen kauderwelsch! ;)

HammerFall4ever schrieb:
Gibts nicht noch andere einfache möglichkeiten zu leren wann man zumbeispiel , oder das ! oder wann man paar oder par oder das und dass sagt?
 
Als Tipp hätte ich das Forum. Du kannst hier Themen in allen Richtungen lesen und die Fehler von anderen gedanklich kontrollieren*g*
Da verlernt man die deutsche Sprache erst recht bei den ganzen Anglizismen und Kauderwelsch der dadurch verursacht wird, weil die Boardies zu faul sind ihre Tippfehler zu korrigieren.:D
 
Versuche andere deutsche in Norwegen kennen zu lernen und helft euch gegenseitig mit dem Erhalt der deutschen Sprache in euren Wortschätzen. Über google finden sich sicherlich ein paar deutsche Gruppen etc. in Norwegen.
 
Wie wärs damit, Filme oder Serien auf Deutsch anzuschauen?

Dadurch bekommst du Wortschatz und die Grammatik mit.

Bei mir funktioniert das mit Englisch ganz gut. :)
 
kennt jemand eine (seriöse) seite wo man herausfinden kann, wo es in der nähe von mir einen guten club gibt mit vielen deutschen? (oder auch norweger die deutsch können)
 
Les einfach Bücher, wenn du die deutsche Sprache nicht verlernen willst, kommst du eh nicht dran vorbei.

Wenn du dir ein Buch suchst, welches dich wirklich inhaltlich anspricht, wirst du auch nicht lesefaul sein, das garantier ich dir!
 
Zurück
Oben