News Deutsches MySpace startet mit Geheimkonzert

Jirko

Insider auf Entzug
Teammitglied
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.394
#1
Um das Ende der Beta-Phase und den Start der finalen Version zu feiern, lädt der deutsche MySpace-Ableger zum kostenlosen Geheimkonzert in Berlin. So können sich alle Mitglieder der Online-Gemeinschaft ihren Eintritt verschaffen, indem sie ihr Profil ausdrucken und mitnehmen.

Zur News: Deutsches MySpace startet mit Geheimkonzert
 

pausmann

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
49
#2
Schöne Aktion, obwohls ja jetzt nicht mehr "secret" ist ;)
Leider ist auch das deutsche Myspace vom Design, Technik und Gestaltung her miserabel. Klar, man selbst seine Seite bearbeiten und gestalten, aber alles ist so ungeordnet und unübersichtlich... Jeder der selbst nur nen kleinen Sinn für Gestaltung hat, wird mir zustimmen :D
 

Lukas91

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
54
#3
auf jeden fall sind viele myspace-seiten total unübersichtlich, aber wie schon gesagt haben die user meistens die schuld
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.418
#4
Irgendwie hab ich das Konzept grad nicht verstanden. Was genau ist daran jetzt geheim?
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
4
#5
Man was ist denn da noch geheim???
Ich hatte eigentlich echt Interesse dahin zu gehen, aber nun wo wirklich überall darüber berichtet wird, werden 20.000 Leute vor dem 200Mann-Schuppen (irgendwas in der Größenordnung) stehen und keine Sau kommt rein.
MAAAAAAAAAAAN
 

Blizzard

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.680
#6
geheim?

das war mal!

bin gespannt wieviele tausend in die bude rein wollen :p
 

Tino87

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
12
#7
Das wird Lustig werden, allein die Leute die in Berlin Leben werden sich das nicht engehen lassen... Ich glaub da reichen die Kapazitäten garnet...
Na dann viel Spaß den leuten die hin wollen... ^^
 

SheyMo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
467
#8
Nuja, das is schon lang nich mehr geheim. Die Meldung lief gestern mehrfach bei uns im Radio. Da wurden neben den Hinweisen mit der MySpace Seite, auch Karten für das Konzert verlost.
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1
#9
Kann pausmann nur zustimmen.
Habe mich selbst auch bei myspace angemeldet, aber ich fande es einfach zu unübersichtlich und unpraktisch. Vielleicht hätte ich mich länger damit befassen müssen, aber ich glaube solch eine Seite sollte so aufgebaut sein, dass man Spass daran hat sich mit ihr zu befassen. Das war bei mir leider nicht der Fall.

Das mit dem "Geheim"Konzert find ich auch lustig. Die Idee schön und gut, aber wenn so im Radio und auf diversen Internetseiten dafür geworben wird .. Naja .. Zweifelhaft..
 

Ken Park

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
41
#10
Ich bin schon länger bei MySpace. Man kann da schon seinen Spass haben :) Besonders als Musiker/Musikfreund. Die Eingewöhnung lag bei ca. 2-3 Tagen. Dann wird es auch übersichtlicher ^^
 
Top