Deutschlands Nervigster Star 2003

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.690
Re: Endlich !!!

Hmm... wie wärs mitm anderen Topic? Und brauch man nen Extra-Thread, um das herauszukriegen? ;)
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Re: Endlich !!!

ich find die Biederman, diese Janet da, ja irgendwie um Einiges schlimmer ;o)

grüße
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Kübelböck ist ein Star, hab ich was verpasst. :o
Dann ist jeder der 5 € in der Tasche hat ein Millionär :D :D
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.471
Na seine Sternchen für besonders Männerbeleidigendes Verhalten hat er auf jeden Fall, denn was der da abzieht ist ja peinlich für das männliche Geschlecht...

Aber ich habe das schon geahnt, hab gestern nur bis in die Top50 geguckt, die meisten Witze waren lahm und einige Nominierungen versteh ich auch nicht, aber was solls, wenigstens Platz 1 stimmt ;).
 

Haike

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
360
Also ich hätte lieber Dieter auf Platz 1 gesehen.

Klar, Daniel hat auch genervt, aber um ihn ist es ja doch recht ruhig geworden (bis zu "Ich bin ein Idiot, lasst mich bloß hier!" oder wie das heißt). Und der Dieter nervt immer und überall rum. Man kann ja nichtmal 15min Fernsehen, oder den zu sehen. Und schon alleine diese dämliche Müller Werbung (Müller-Partei und Ansteck-Naddel und so) da geht mein Blutdruck jedesmall auf 180 wenn ich den Sch... sehe. Eigentlich schade, denn Müller-Joghurt fand ich immer ganz lecker, doch seit dieser dämlichen Werbung hab' ich nie wieder ein Müller-Produkt gekauft und werd' ich auch nie wieder. Und die Makro-Markt Werbung ist auch der letzte dreck. Schade, denn die S. Oliver Werbung mit Dieter Bohlen war garnicht so schlecht, doch weil ich den Kerl einfach nichtmehr sehen kann, fand ich die Werbung auch doof. Und dann quält der die Welt auch noch mit 2 Büchern und wird damit zum Vorbild für viele andere (Naddel, Daniel K, Boris B., Stefan E.), die dann auch den Büchermarkt mit Büchern, die die Welt wirklich nicht braucht, überhäufen.

Also im vergleich zu Dieter Bohlen find ich den Kübelböck noch harmlos.
 

waps

Captain
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3.348
joa da geb ich euch allen recht, kübelböck wird diesen platz als nervigster deutscher in meinem herzen so schnell wohl nicht verlieren :rolleyes:
wisst ihr wie ich es genossen hab wenn er immer dschungelprüfung machen musste? hab mir die szene mit den kakerlaken auf video aufgenommen und dreimal (davon einmal in zeitlupe) angeschaut :D mein gott war das schön...
wer mir auch noch abartig auf den s.... wecker gegangen ist, ist unser lieber herr bohlen, bei dem ich bis heute nicht verstehe warum er so erfolgreich ist... können sich etwa die meisten deutschen mit so nem typen identifizieren? ist das der traum aller deutschen?! meiner jedenfalls nicht, der typ nervt mich schon ewig mit seiner art!
und dann noch jeanette biedermann oder wie man die schreibt... okay, sie ist nicht wirklich hässlich wie sarah connor (die mich im übrigen auch aufregt :rolleyes:), aber sobald sie den mund aufmacht, ist jede optik vergessen und der sender gewechselt, same with yvonne catterfeld!
mein gott ich bin eh nicht der meinung dass deutschlands wirkliche stars hat (gut, wir haben ein paar tolle schauspieler aber das wars auch schon!), zumindest kann man die typen die auf rtl zu sehen sind nicht als solche bezeichnen...
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Hm, Schlabbertante Feldbusch samt Balg ist aber auch reichlich störend. Ansonsten war ja Platz 1 ganz klar für den Kübelböck reserviert; ich finde eher, dass der zweite Rang unter mehreren Kandidaten zu verteilen wäre.
 
Top