DHL Paket hin und her ... schon mal erlebt?

LordB

Commodore
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
4.395
Schaut mal, ich warte seit Tagen auf mein Paket ... habt Ihr so etwas schon mal erlebt?

Bin mal gespannt, wie es weiter geht.

EDIT: Trotz Anruf bei der Hotline, Klarstellung der Adressdaten und dem Versprechen, es würde nun zu mir kommen.... Geht es zum Absender. Ich krieg die Kriese ...
 
Zuletzt bearbeitet:

ckone2208

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.800
Bei mir wurde mal ein Paket 2 (!) Wochen lang zwischen 2 Paketzentren hin und her geschickt bis es dann zurück zum Absender ging :(
Am Telefon hieß es damals, dass es wohl doppelt etikettiert sei...

Naja nervige Sache^^
 

picxar

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.303
Kann dir genau sagen was da passiert ist, wahrscheinlich haben sie scheiße gebaut und das Paket wurde beschädigt und musste neu verpackt werden, weil sie es so nicht weiter transportieren können halb kaputt, war bei mir auch mal und das Paket kam dann Notdürftig geflickt bei mir an, Warenwert 600€, zum Glück nix passiert aber trotzdem ziemlich fahrlässig
 

nachobubi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
40
In den vergangenen ca. fünf Jahren ca. jeweils 20 Pakete mit DHL und Hermes gehabt.
Seltsamerweise bei DHL zweimal so ein "Hin und Her" und drei Sendungen verloren gegangen.
Jedesmal ein mehr als kundenunfreundliches Prozedere mit der Werterstattung.
Beim "Hin und Her" tippe ich darauf, dass die Pakete versehentlich wieder ins Fahrzeug verladen oder gar nicht erst richtig ausgeladen wurden.

Bei Hermes habe ich nie Probleme gehabt.

Kann daher gar nicht nachvollziehen, dass manche Leute nicht mit Hermes, sondern nur mit DHL versenden.
Wenn es nur nach mir ginge, würde ich nur Hermes nutzen.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.413
Aber jeder macht halt andere Erfahrungen, ich hatte z.b. bis jetzt weder mit Hermes noch mit DHL negative Erfahrungen und das obwohl ich relativ viele Pakete bekomme. Trotzdem bevorzuge ich DHL, da diese mir die Pakete zu 99% innerhalb von 24std zustellen, Hermes braucht hingegen immer 2 bis 4 Tage.
 

LordB

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
4.395
Jetzt ist es schon wieder zurück in Hannover. :freak:

Laut Hotline hat es zweimal eine "Sonderbehandlung" bekommen und geht nun zum Absender zurück.
Was auch immer das heißen mag.
Ergänzung ()

Beim "Hin und Her" tippe ich darauf, dass die Pakete versehentlich wieder ins Fahrzeug verladen oder gar nicht erst richtig ausgeladen wurden.

Bei Hermes habe ich nie Probleme gehabt.

Kann daher gar nicht nachvollziehen, dass manche Leute nicht mit Hermes, sondern nur mit DHL versenden.
Wenn es nur nach mir ginge, würde ich nur Hermes nutzen.
Habe mit Hermes nur und fast immer Probleme gehabt.
Lange Laufzeiten, Pakete wurden verloren, Pakete wurden nicht ausgeliefert und gingen nach vielen Tagen zurück zum Versender. Einmal sogar, obwohl das Paketzentrum direkt neben der Lieferadresse war! Weil es die gleiche Anschrift war wusste man nicht, was man damit machen soll ... geh mir also bloß weg mit Hermes, das ist in all den Jahren bei mir immer ernüchternd gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top