Doppelte Dateien mit gleicher Speichergröße löschen

Bhok

Ensign
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
185
Hallo,

ich möchte gerne meine Dateien sichern, doch dabei möchte ich gerne doppelte Dateien vermeiden, ich würde alles in einem Ordner packen, nun sucht das Programm alle Dateien, die sich in den Unterordner befinden und löscht / zeigt die doppelten Dateien mit der GLEICHEN Dateigröße an.

Gibt es sowas?
 

Forestarius

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
15
Hallo, ja sowas gibt es :-)

AllDup zum Beispiel.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.482
FreeFile Sync sollte das auch können. Man kann dort die Sicherung auch automatisieren.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
@Ko$chi
Durch manuelle Synchronisierung kann das passieren. Beispielsweise wenn man am PC die Dateien vom Smartphone und Tablet in einen Ordner schiebt und einige Dateien doppelt vorhanden sind.
Entweder weil man bestimmte Dateien über eine Cloud synchronisiert oder diese auf beiden Geräten separat bearbeiten wollte.
Gutes Beispiel: Downloads von kostenloser Musik.
 

Bhok

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
185
@Ko$chi
Durch manuelle Synchronisierung kann das passieren. Beispielsweise wenn man am PC die Dateien vom Smartphone und Tablet in einen Ordner schiebt und einige Dateien doppelt vorhanden sind.
Entweder weil man bestimmte Dateien über eine Cloud synchronisiert oder diese auf beiden Geräten separat bearbeiten wollte.
Gutes Beispiel: Downloads von kostenloser Musik.
Genau so ist es, ich habe zig .psd Dateien, die ich als Sicherheitskopie angelegt habe, da ich kein Bock hatte EOF zubekommen (end of file, wenn photoshop crashed, dann kann man die Datei nicht mehr öffnen / reparieren) oder anstatt Dateien von einem Ordner zu einem anderen zu kopieren habe ich diese nur kopiert und eingefügt...
 

Ko$chi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
367
Bei mir gibt es diesen Anwendungsfall nicht, aber sollten die Dateien bei Cloudsynchronisation nicht auch gleich heißen? Bzw. ist es sinnvoll nur die Dateigröße zu betrachten?
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
@Ko$chi
Es kommt auf die Dateien an, die man betrachten möchte.
Word:
Ein Dokument mit dem Text "Test" ist 11,876 Bytes groß.
Ein Dokument mit dem Text "Test." ist 11,898 Bytes groß. = es genügt um die Weiterbearbeitung zu sehen.

Bilder:
Zwei gleiche Namen mit integriertem Zeitstempel, sind auch zwei gleiche Dateien. Eine kann also gelöscht werden.
 

Ko$chi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
367
Und woher weiß man, ob „Test“ oder „Test.“ Die Datei ist, die behalten werden soll?
 

Dark-Silent

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
927
Vor dem löschen einfach kurz reinschauen wenn man sich nicht sicher ist hilft meistens. :pcangry:
 

memmex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
383
FSlint sucht nach doppelten Dateien im Dateien im Dateisystem mittels Hashing.
Es ist jedoch ein Linuxprogramm. Du kannst es aber mit einer LiveCD einsetzen.
Kann es aus eigener Erfahrung empfehlen auch bei sehr großen Datenmengen.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
@Ko$chi
Wenn ich meinen Text erweitert habe, ist es die größere und wenn ich meinen Text reduziert habe, ist es die kleinere Datei.

Das waren nur zwei von sehr vielen Beispielen.
Bei jedem Fall sollte man selbst darauf kommen können, ob die Vorgehensweise Sinn macht oder nicht.
Hier ist das logische Denken gefragt und da Bhok die Dateigröße sehen möchte, wird es wohl eine Verbindung dazu geben, welche ihm hilft.
 
Top