DVB-Viewer TE 2 Problem A/V asynchron

9pinking

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
959
Hallo Leute,
hab schon gesucht, aber nichts gefunden, was mir weiterhilft.
Habe unten stehendes System, zusätzlich seit neuestem eine Skystar HD 2 PCI TV-Karte drin. Vorher war eine "normale" Skystar 2 drin.
Umstieg auf DVBViewer TE 2 wegen HD, aber es tritt folgendes Problem auf:
Wenn ich TV schaue, läuft irgendwann, meist nach wenigen Sekunden, das Bild dem Ton weg, d.h. der Ton ist ca. 0,5 - 1 Sekunde langsamer(!) als das Bild. Tritt sowohl bei den nromalen als auch bei den HD-Kanölen auf, ist auch unabhängig vom Ton-Kanal (Mono, 2Ch, AC3). Auch der Wechsel der Renderer oder der Ton-Renderer hat nichts gebracht.
Unter DVBViewer TE 1 kein Asynchronität, dafür dort Umschalten der kanäle nur mit Problemen möglich. Muß ihn immer neu starten, damit ich den neuen KAnal auch sehen kann.
Kennt jemand eine Lösung für den DVBViewer TE 2?

Gruß
9pinking
 

9pinking

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
959
@Tomi:
Hab ich auch schon überlegt, aber die Frage ist erstens, ob es dann synchron läuft und zweitens, ist der mit der Skystar HD2 kompatibel, denn in der Liste auf der DVBViewer Seite ist diese KArte nicht aufgeführt.

Gruß
9pinking
 

9pinking

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
959
Ist denn die Vollversion von den Decodern her "stabiler", so daß die Wahrscheinlichkeit, daß der Delay verschwindet, groß ist?
Das ist meine eigentliche Befürchtung, daß es eben nicht am Viewer liegt, sondern irgendwo in den Einstellungen der sonstigen Hardware.
Gruß 9pinking
Ergänzung ()

Also, 15€ investiert und tatsächlich, es läuft stabil und synchron.
Kann ich nur empfehlen.
Gruß 9pinking
 

Tomislav2007

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.350
Hallo
Das ging aber flott, wie hast du denn in 2 Stunden die Überweisung und den Empfang der Zugangsdaten hingekriegt ? Wenn du den ganzen Multimedia Kram der DVBViewer Pro Version nicht brauchst dann probier mal den schlanken DVBViewer GE aus der ist schön klein und muß nicht installiert werden.
Grüße Tomi
 
Zuletzt bearbeitet:

9pinking

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
959
Hallo auch nochmal.
Das ging über PayPal und nach 10 Minuten war die E-Mail da, mit den Zugangsdaten. Ist ja auch kein großer Download dann und das Einrichten war recht einfach und flott.
War auch sehr erstaunt über die schnelle Antwort auf die Überweisung.
Danke für den Tipp mit dem GE, aber ich schau mir mal in Ruhe die Features an, denke, einiges werde ich doch nutzen können/wollen.
Gruß
9pinking
 
Top