eingeschränkter datenverkehr bei gewissen providern?

ed_lumen

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.302
wir wollen in einer bürogemeinschaft zur gem. nutzung einen billigen aber korrekten provider nur für dsl. nun begründet ein partner seine abneigung gegen 1+1 so: "Dort konnte ich nämlich manche Internetbereiche gar nicht öffnen. Nach Erkundigungen wurde klar, daß (damals/auch heute?) 1&1 ein billiges Paket mit Leitungen hatte, das nicht vollständig war." kann das sein? (ich hatte an "1&1 Surf & Phone Flat Special: 24 Monate für 19,99 €/Monat" gedacht)
 

pintness

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.757
Vielleicht hatte die Mutter deines Kollegen ihm mit Hilfe einer Kindersicherungssoftware den Zugang zu Erotikseiten gesperrt?
 

Jyskall

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
514
Entscheidend für den passenden Vertragsparnter sollten eher kriterien sein wie:

- Vertraugslaufzeiten
- Kündigungsfristen
- Geschwindigkeit an Standard & Stabilität (Am besten informiert ihr euch im Haus / Straße was die anderen verwenden und wie es funktioniert)
- Support (Telefon/Techniker/Erreichbarkeit usw.)
 

ed_lumen

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.302
ich finde, das angebot klingt doch gut. spricht irgendwas dagegen aus eurer erfahrung?
" 1&1 Surf & Phone Flat Special:
24 Monate für 19,99 €/Monat,
danach 29,99 €/Monat.
Internet-Flat: zeitlich unbegrenzt surfen mit bis zu 16.000 kbit/s. Bei Überschreitung des Datenvolumen von 100 GB pro Monat erfolgt eine Reduzierung der Übertragungsbandbreite auf 1.024 kBit/s (Downstream) und 128 kBit/s (Upstream) bis zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraum. In den meisten Anschlussbereichen verfügbar. Kein Telekom-Anschluss erforderlich.
Telefon-Flat (für Privatkunden): rund um die Uhr kostenlos ins dt. Festnetz telefonieren. Anrufe in das 1&1 Mobilfunknetz und in alle anderen dt. Mobilfunknetze 19,9 ct/Min.
Modem bei 24 Monate Neuvertrag:
1&1 WLAN-Modem für 0,- €.
Hardware-Versand: einmalig 9,60 €.
Mindestlaufzeit: 24 Monate.
Preise inklusive MwSt."
 
1

123peter

Gast
die einzige einschränkung sind die 100GB im monat. Das hast du aber selbst schon geschrieben. Dann gibt es noch die teurere variante ohne beschränkung
 

Jyskall

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
514
Drosselung auf DSL mit 1mbit und das schon nach 100GB ist extrem. Dazu solltet ihr euer Surf-Verhalten in der "Bürogemeinschaft" schon gut kennen.

Bei 1Mbit reicht es wenn einer etwas herunterlädt oder nur ein Video schaut um es eigentlich für alle anderen nicht nutzbar zu machen.
 
Top