Einheitliche Bildausschnitte aus unterschiedlichen Quellen ausschneiden

TenDance

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.452
Ich bin dabei eine Art Familienphotoalbum zu erstellen und hab nun die unterschiedlichsten Photos als Quellen. Diverse analoge Formate eingescannt sowie digitale. Dabei simpel die Größe zu ändern reicht nicht aus da die Formate (X * Y) teilweise sehr unterschiedlich sind.

Ich suche jetzt quasi ein Programm mit dem ich eine einheitliche Maske über ein Bild legen kann (4:3, 16:9, einfach ein definiertes Seitenverhältnis) und damit den maximal möglichen Ausschnitt aus dem Quellbild kopiere.
Wenn ich dann mal soweit bin kann ich die gewünschte Größe ja simpel über die Zielauflösung genereren respektive die Bilder umwandeln. Aber ich benötige erstmal ein einheitliches Seitenverhältnis um soweit zu kommen damit es nicht eher bescheiden ausschaut.

Gibt es dafür ein adäquates Programm welches mir diese Möglichkeit bietet? Am liebsten wäre mir freeware wie Xnview, aber dort habe ich so eine Funktion noch nicht gefunden. Am eifnachsten anzuwenden wäre wirklich eine Ar wysiwyg-Makse welche ich einfach drüberleg, quasi ein festgestelltes Auswahlwerkzeug.
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.194
Vielleicht hilft dir greenshot weiter... du kannst mit dem Tool von einem vorher definierten Bereich Screenshots machen.
Das geht zwar nur manuel - aber vielleicht reicht dir das ja schon.
 

mrsaiman

Ensign
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
193
Ich versteh nicht ganz wo das Problem liegt. Du entscheidest dich einfach für ein Seitenverhältnis das du für alle Bilder benutzen möchtest und schneidest sie mit einem beliebigen Bildbearbeitungsprogramm. Das Seitenverhältnis zb. 3x2 gibst du als festen Wert an und schon geht das alles recht zügig.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.120
automatisch wird das eher schwer werden, da sonst entweder das foto verzerrt wird, oder ein teil des fotos einfach abgeschnitten wird. (köppe weg, beine weg, personen weg....)
das sollte aber fast jedes bildschnippeltool machen können, nennt sich "crop" oder "schneiden" oder "grösse anpassen" "bildgrösse" "freistellwerkzeug" usw...... bei ein paar tools ist die grösse fix definierbar/einstellbar oder du siehst die masse, die du einigermassen anpassen/transformieren/abschneiden kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.194
Ja aber wie legst du beim Automatismus den Bildausschnitt fest den du haben willst? Das kannst du ja nur manuel entscheiden.
 

mrsaiman

Ensign
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
193
Ich hab nichts von Automatismus gesagt. Einfach nen Packen Bilder öffnen, zurechtschneiden, speichern. Wenn es was gleich schaun soll wird das nicht automatisch gehen da muß schon der Anwender entscheiden was auf dem Bild bleibt und was nicht.
 

pintness

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.757

TenDance

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.452
automatisch wird das eher schwer werden, da sonst entweder das foto verzerrt wird, oder ein teil des fotos einfach abgeschnitten wird. (köppe weg, beine weg, personen weg....)
das sollte aber fast jedes bildschnippeltool machen können, nennt sich "crop" oder "schneiden" oder "grösse anpassen" "bildgrösse" "freistellwerkzeug" usw...... bei ein paar tools ist die grösse fix definierbar/einstellbar oder du siehst die masse, die du einigermassen anpassen/transformieren/abschneiden kannst.
Ich möchte das ja nicht automatisch machen sondern eben entscheiden was ich dabei "abschneide". Es gibt ja z.B. diverse Tools mit denen ich Bildschirmhintergründe für ein Handy oder einen Avatar für ein Programm zurechtschneiden kann. Da habe ich ein Auswahlrechteck mit fixem Seitenverhältnis und kann dann das Werkzeug frei positionieren und die Auswahlgröße ändern - bekomme aber immer ein Ergebnis mit demselben Seitenverhältnis.

Ich stelle mir genau so etwas vor, nur eben dass ich das Seitenverhältnis z.B. mit 9*13 angeben kann.

Jetzt suche ich entweder das passende Tool oder mir erklärt jemand wo ich diese Funktion bei mir bekannten Tools finde :)

Bei Greenshot bin ich nicht weitergekommen, ich hab schlichtweg nicht rausgefunden wie ich das Bild so zuschneiden kann wie ich das gern hätte.

@pintness: super, ich glaub das ist genau das was ich gesucht habe. Ich werd damit mal etwas rumspielen. Vielen Dank Dir :)
 
Zuletzt bearbeitet:

mrsaiman

Ensign
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
193
Nimm zb Irfanview dort gehts wie folgt.
Shift+C hier stellst du das Seitenverhältnis ein welches du haben möchtest. Dann kannst du mit gedrückter STRG einfach mit der Maus deinen Ausschnitt wählen. STRG+Y stellt dir diesen dann frei und mit S (speichern unter) kannst du das Bild abspeichern. Mit STRG+S würdest du die Bearbeitung im Original speichern.
 
Top