Einstellungen ATI-Catalyst für 1:1 bei Widescreen Display

X-Man5

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
91
Bin Besitzer eines Belinea 102035W TFT - ausschlaggebend war der Test bei www.prad.de.

Ich habe nur ein Problem mit dem Display... was muss ich einstellen, wenn ich den ATI-Catalyst 5.13 installiert habe (P4 3GHz mit XP Pro SP1 plus Ergänzungspacks von Winboard Org) und z.B. eine 1:1 Darstellung wünsche. Bei manchen Games sind 1280x1024 ausreichend - bzw. nur in der Auflösung spielbar.
Am TFT kann ich das ja selbst nichts einstellen, aber im Treiber (bin gerade auf der Arbeit... man wählt unter Erweitert den Reiter aus, bei dem das Display angezeigt wird (Auflösung, DDC,... usw.) und klickt auf das TFT-Symbol).
Bei mir kann ich aber nur einen blauen Button anklicken und damit aktivieren, ob das Bild auf volle Größe interpoliert werden soll oder nicht (Im Hilfetext steht "auf Bedienfeldgröße.... bla bla bla").

Ferner steht im Hilfetext von ATI (Fragezeichen oben anklicken und auf den Button klicken), dass bei Erkennung eines Widedisplay man zusätzlich auswählen können soll, ob seitengerecht interpoliert wird oder nicht.

Nur so einen Eintrag bekomme ich garnicht zu Gesicht. Gibt es hier Nutzer von ATI-Karten mit einem 20" Widedisplay, die darüber Auskunft geben können, was bei Ihnen für Optionen angezeigt werden ?

Ich bin mit dem Display an sich sehr zufrieden, aber die 1:1 Darstellung funktioniert beispielsweise nur bei BF2. Fear und HL2 werden, solange ich eine Auflösung kleiner als 1680x1050 wähle, immer interpoliert.1680x1050 wähle, immer interpoliert.

Irgendeine Idee ?
 
Top