News Endless RPG Lands Bundle: Borderlands-Serie zum Sparpreis im Angebot

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.432
#2
Mit Borderlands macht man nichts falsch! :D
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.121
#5
Hab schon einige Stunden in BL2 verbracht, die DLCs hier hatte ich bis heute aber noch nicht (Wollte dafür nie so viel Geld ausgeben, wie die bisher gekostet haben).

Zudem hab ich schon lange auf so ein Angebot für die Pre-Sequel gewartet woohoo ^^

@JaKno:
Mich zwar auch, aber die Zeit ist idR lang genug. Außer man speichert mitten in einer Mission... dann war es extrem nervig.
 

Askat86

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
272
#7
Wenn einen der Humor nicht vom Hocker haut, ist das Spiel halt ziemlich dröge. Ich habe BL1 durchgespielt, aber den zweiten teil nach ca 5 Stunden dauerhaft aufgehört. Bietet neben der neuen story nichts neues. Wenn man auf die neuen Fähigkeiten anspielt, kann man auch erst einmal jeden Charakter des ersten spielen.
 

Axxid

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.789
#9
Ich habe in BL2 laut steam 460h versenkt :freak: Erst mit einer Sirene gespielt bis es dank Levelcap einfach nicht mehr weiter ging, dann per DLC Mecromancer, mehr Level und mehr storys freigeschaltet. Am Ende habe ich mir aber per Savegame-edit geholfen, da ich wirklich keine Lust mehr hatte auf legendary drops zu warten.

Bei BL1 und das PreSequel habe ich einmal die story durchgezogen und dann keine Lust mehr gehabt. BL1 ist einfach in allen Belangen schlechter als BL2 und als ich endlich auf dem Mond ankam, hatte ich dann wirklich keine Lust mehr auf den Grind.

edit: Waren doch nur 434h :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

DonDonat

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.844
#10
Hab noch die Borderlands "Handsome Collection" auf PS4 rumliegen...
Obwohl ich Borderlands nicht so schlecht finde, ist dass eins der Spiele die ich im Singleplayer einfach zu langweilig finde um sie länger zu spielen. Erst im Coop und mit Voice-Chat machen die Borderlands Titel tatsächlich Spaß.

In Sachen Story und Charaktere sind allerdings alle 3 Spiele eher so "Mäh". Tales from the Borderlands zeigt aber, dass man aus den Prämissen, die Borderlands hat auch deutlich mehr rausholen kann, weswegen ich hoffe dass das nächste Borderlands sich dann etwas Inspiration bei den Story/ Charakter-Writern bei Telltale holt :)
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.019
#11
Mit Borderlands 1 konnte ich überhaupt nichts anfangen ... Jahre später dann Borderlands 2 für die Xbox One geholt und gemerkt, dass der Titel einen quasi antik wirkenden 4-Spieler-Splitscreen-Modus hat und man die Kampagne dadurch zusammen auf dem heimischen Sofa mit 3 anderen Leuten durchzocken kann ... naja, haben dann den ganzen Winter nur dieses Game gezockt, mit literweise Cola und Pizza bestellt, wie in guten alten Zeiten.
 

Rhoxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
581
#13
Keiner sagt was über Endless Legend? Ich freue mich total, dass das Angebot da ist. Einem Freund von mir fehlt das Game noch. Damit ist stundenlanger Spaß erneut garantiert.
 

Fallenghost90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
364
#14
Hab BL1 und BL2 echt gerne gespielt. Fand die Grafik, der Humor und die Charaktere ergaben eine tolle Mischung. Wobei ich den zweiten Teil doch deutlich besser als den ersten empfinde. BL hatte aber schon Schwächen, das muss man sagen.
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.205
#15
BL2 hab ich 244 Stunden auf'm Tacho und könnte es gleich wieder installieren :D
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
790
#16
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.821
#17
Bei BL2 komm ich auch auf gut 200 Stunden. :D

Zocks seit einigen Tagen mit der Freundin nochmal durch (sie kannte es bisher nicht) und hab wieder ne Menge Spaß. Pre-Sequel war auch ganz gut, aber vom Umfang her eher nicht so gut wie Teil 2.
 
R

Rankvc

Gast
#18
BL1 bin ich nie warm geworden, jedoch sowohl BL2 als auch Pre-Sequel in Single und Coop durchgespielt - wirklich Spass die Spiele. Geschichtlich auch amüsant, wenn man die Story versteht - die Chars, wie man sie teils in allen drei Teilen wiedersieht, Entwicklung sieht... verstehe nur bis heute nicht wieso Pre-Sequel doch oft nicht den Ruhm bekommt den es verdient.
Zwar kleiner als Borderlands 2 - dennoch durch Luft, Vakuum, andere Fahrzeuge und Story (Claptastic Voyage!) absolut Top.
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.469
#19
Ich bin in keinem anderem Shooter so oft verreckt wie in BL2.
Das DLC hab ich glaube ich noch nicht evtl. schlag ich zu. Heute Abend erstmal Grim Dawn Addon suchten :D
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.624
#20
Das Loot war in Borderlands 1 jedoch um einiges besser, da waren selbst blaue und lila Waffen(ohne red text) richtige Monster während man in BL2 ab UVHM etwa 99,9% der Waffen vergessen kann.
 
Top