Entgangene Anrufe immer wieder neu angezeigt? Löschen nicht möglich... (AVM7330)

SeMsaY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
403
Hi Leute,

Ich habe mir einen neuen Router (AVM 7330) installiert.

Jetzt habe ich mit Hilfe der 1un1 Kundenhotline mein Telefon eingerichtet, da Ich ehemaliger Freenetkunde war kam es dort nämlich zu Komplikationen.

Ich habe ein altes Analoges Telefon angeschlossen und eine DECT-Gerät.

Soweit funktioniert auch alles, aber folgendes PROBLEM:


Ich bekomme von meinem DECT-Gerät (SiemensC47H) ständig angezeigt, dass Ich 30 Anrufe in Abwesenheit hätte und 11 Anrufe angenommen habe.
Ich kann es so oft löschen wie Ich möchte, über das Telefon oder das Hauptmenü der Fritz.Box.... Es kommt immer wieder.

Lediglich den Anrufbeantworter konnte Ich dauerhaft löschen.


Habt Ihr eine Idee?

Gruß
Christopher
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
Hm komisches Problem!

Hast du mal versucht das logging der Anrufe in der FritzBox abzustellen unter Telefonie-> Anrufe -> dann das Häkchen rausnehmen bei Anrufliste anzeigen!
Und das Telefon neustarten!?
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
Aktuelle Firmware drauf?
 

SeMsaY

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
403
Hm komisches Problem!

Hast du mal versucht das logging der Anrufe in der FritzBox abzustellen unter Telefonie-> Anrufe -> dann das Häkchen rausnehmen bei Anrufliste anzeigen!
Und das Telefon neustarten!?
Werde Ich später testen. Telefon schon neu gestartet, ja.

Jep.
Ergänzung ()

Hm komisches Problem!

Hast du mal versucht das logging der Anrufe in der FritzBox abzustellen unter Telefonie-> Anrufe -> dann das Häkchen rausnehmen bei Anrufliste anzeigen!
Teilweise erfolgreich. Verpasste Anrufe sind alle dauerhaft weg, nur noch die 11 "Angenommene Rufe" werden nicht gelöscht :-D
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
Kann man die nicht über die Anrufliste im Telefon selbst entfernen?

Kenn mich diesen Siemens Dingern nicht mehr so aus da sie für mich sowieso ein rotes Tuch geworden sind und ich von Siemens kein Produkt mehr kaufen würde.
 

Fritzler

Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.038
Definiere mal angezeigt.
Blinkt andauernd ne Status LED rum und aufm Display erscheint das typische Briefumschlagsymbol?
Sieht sonst so aus als würde sich das Telefon nicht merken was schon angesehen wurde oder kann das in der Box nicht löschen -> beiden mal nen Firmwareupdate verpassen.
 

SeMsaY

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
403
Kann man die nicht über die Anrufliste im Telefon selbst entfernen?
Nein. Das läuft alles über die Fritzbox, wenn ich auf deisen "Briefumschlag" gehe.

Definiere mal angezeigt.
Blinkt andauernd ne Status LED rum und aufm Display erscheint das typische Briefumschlagsymbol?
Sieht sonst so aus als würde sich das Telefon nicht merken was schon angesehen wurde oder kann das in der Box nicht löschen -> beiden mal nen Firmwareupdate verpassen.
Sobald ein Anruf in Abwesenheit war und der Briefumschlag blinkte, hat er nicht nur den einzigen verpassten Anruf angezeigt, sondern alle davor gelöschten auch. Das Problem ist behoben. Jetzt werden nur noch "Angenommene Rufe" 11 angezeigt :-D
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
ja und die angenommenen anrufe muss man doch im Menü Anrufliste löschen können oder nicht?
 

SeMsaY

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
403
Nein geht nicht.

UPDATE 15:52Uhr: Es werden wieder 31 entgangene Anrufe angezeigt!!! :freak::freak::freak:
 

SeMsaY

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
403
Hab grade nochmal bei meinem DECT Tele nachgesehen (von AVM).
Da werden auch alle antgangenen etc angezeigt, aber die neuen eben fettgedruckt.
Wenn du im Telefon ein löscht, is der dann weg?
Ja alles weg danach. Nur er synchronisiert anscheinend irgendwie die Daten und zeigt mir nach ner gewissen Zeit wieder über 30 verpasste Anrufe an. Nur Ich versteh nciht wo er die Daten herbekommt -.-
 

Fritzler

Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.038
Telefon und Fritzbox kommunizieren per DECT miteinander.
So kann ich zB mit dem Handteil auf das Telefonbuch der Fritzbox zugreifen.

Nur scheinen deine beiden Geräte einfach inkompatibel zu sein, sodass ein löschen auf dem Telefon nicht zum löschen in der Fritzbox führt.
 

SeMsaY

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
403
Telefon und Fritzbox kommunizieren per DECT miteinander.
So kann ich zB mit dem Handteil auf das Telefonbuch der Fritzbox zugreifen.

Nur scheinen deine beiden Geräte einfach inkompatibel zu sein, sodass ein löschen auf dem Telefon nicht zum löschen in der Fritzbox führt.
Ich ruf morgen mal bei 1und1 an. Vielleicht haben die noch ne Lösung:)

Aber Danke für eure Unterstützung!
 

charlotte1

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1
Hallo Zusammen,

ich hatte lange Zeit dasselbe Problem.
Da ich mehrere Telefone habe, wurden die Anrufe des DECT-Telefons als Sprachnachricht an meinen Mail-Account verschickt. Nachdem ich diese im Account gelöscht hatte, war die Anzeige am Telefon selbst ENDLICH !! verschwunden.

Viele Grüße
Charlotte1 mit ner Fritzbox 7390
 
Top