Everest sorgt für Festplattenaktivität

MaverickM

20k Fleet Admiral
Registriert
Juni 2001
Beiträge
23.559
Ich konnte beobachten, dass Everest alle paar Sekunden einen Zugriff auf meine externe USB Festplatte (WD MyBook Office) verursacht. Es verhindert somit, dass die HDD nach ~20mins in den Ruhezustand wechselt und sich abschaltet.

Gibt es eine Möglichkeit, Everest beizubringen, dieses Verhalten zu unterlassen? Würde es zwecks Auslesen via EverestMonitor Gadget nämlich schon gerne im Hintergrund behalten.

Everest v4.60 (Meine Ultimate Lizenz gilt nur für diese Version, eine neuere kommt nicht in Frage)
Windows 7 x64 Pro
 
vielleicht bringt´s was wenn du in den optionen die temp.- überwachung
für deine ext.-platte deaktivierst ...ggf. explizit alle eigenschaften für die genannte hd.
 
Das habe ich schon gemacht, brachte keine Besserung.
 
niemand noch ne idee bzw. vorschlag ...oder hat sich das prob bereits behoben ?
 
Behoben hat es sich (leider) noch nicht. Bin weiter für jeden Ratschlag dankbar!
 

Ähnliche Themen

Antworten
37
Aufrufe
38.499
Zurück
Oben