Excel feste Spalten/Zeilen ($) bei anderen Tabellenblättern

FreddyCollin

Ensign
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
223
Hi Zusammen...
Ich stehe grade vor einem Problem, das ich so noch nicht hatte...
Habe ein Excel-File mit 2 Tabellenblättern: "Übersicht" & "PQ" genannt.

Nun habe ich auf der Übersichtsseite eine Formel stehen, die gewisse Werte abgreifen soll. Diese Formel soll in alle Richtungen ausgebreitet werden. Sprich per Drag n Drop über alle Felder verteilt werden... Nun kenne ich den $-Parameter um bei Excel-Formeln Spalte ($A1) oder Zeile (A$1) oder beides ($A$1) festzulegen. Das Ganze funktioniert aber scheinbar nicht, wenn die Referenz auf einem anderen Tabellenblatt steht... Hat hierfür irgendjemand eine Lösung?

Hier ist die original Formel (in Übersicht-Tabellenblatt):

=SUMMEWENNS(PQ!G:G;PQ!A:A;Übersicht!A12;PQ!H:H;Übersicht!C2)

...Nun soll sich aber der G:G, A:A und H:H Bereich im PQ-Tabellenblatt nicht verschieben, wenn ich die Formel mit Auto-Füllen weiter "ziehe" in die umliegenden Felder.
...Ich bräuchte die Formel quasi so:

=SUMMEWENNS(PQ!$G:$G;PQ!$A:$A;Übersicht!A12;PQ!$H:$H;Übersicht!C2)

Gibt es hierfür eine Lösung?
Danke für jede Hilfe.
 

Cheesy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
84
Du kannst für jeden Datenbereich einen eigenen Namen definieren und dann statt PQ!X:X -> Mappenname!Datenbereichsname verwenden.
 

steve1da

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
356
Hola,

genau das macht deine quasi-Formel doch! Die Bereiche verändern sich nicht wenn du die Formel nach links oder rechts ziehst. $ geht nicht nur bei Zellen sondern auch bei Zeilen/Spalten.

Gruß,
steve1da
 
Top