[EXCEL] Gäste aus Check-IN-Liste nacheinander streichen

ryan_blackdrago

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.735
Guten Tag,

in Excel können über Namen definieren (Einfügen > Namen > Definieren > Name vergeben : Bereich auswählen) & Setzen einer entsprechender Gültigkeit (Daten > Gültigkeit > Zulassen : Liste > zuvor definiereten Namen auswählen) gut Listen erstellt werden.

Bin gerade dabei in Office2003 eine Gäste-Liste zu erstellen. Die Namen können anhand der Liste ausgewählt werden. Nun möchte ich in der nächsten Zeile, daß die vorherig ausgwählten Namen nicht mehr angezeigt werden (in meinem Beispiel : In A5 sollen nun nicht mehr die Namen von Herrn A, Frau B, E erscheinen. In A6 die drei genannten Personen + Herr 1 (wurde ja in A5 ausgewählt), usw. usw.

Per Makro? Irgendeine Funktion? Bin gerade überfragt..

//EDIT: vielleicht zu kompliziert erklärt?
In A1 stehen noch alle Gästenamen zur Auswahl;
In A2 ist es einer weniger (in A1 wurde Herr A eingetragen);
In A3 sind es schon zwei weniger zur Auswahl (A1 : Herr A; A2 : Frau B)
usw. usw.

Wie kann man hinterlegen, daß je weiter es nach unten geht / je mehr Leute eingecheckt haben, die Liste zum Auswählen immer kleiner wird.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Ironie

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
653
Hallo an_blackdrago,

also dein Problem kann ich nachvollziehen, ist gut gut beschrieben.
Hab ein bisschen rumprobiert, nur auf eine wirkliche Lösung bin ich auch nicht gekommen. Eventuell könntest du einfach nur ne Fehlermeldung oder dergleichen ausgeben lassen, falls ein Gast doppelt ausgewählt wurde, das wär einfacher ^^
Also sprich, die doppel-eingabe wird nicht verhindert, aber darauf hingewiesen, dass sie gemacht wurde. Wär so ne "vorläufige" Lösung dann.

Grüße,
Iron
 

WingX

Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.311
Soll das aus irgendeinem Grund so kompliziert sein?
Einfachste Lösung: Neue Spalte mit nem Kreuz für eingecheckt und nen Autofilter drüber.
 
Top