Windows Server 2003 Exchange 2003 und die Iphones ...

Futschel2608

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
15
Guten morgen an alle da draußen.

Ich soll bei einem Kunden mehrere Iphones an den Exchangeserver anbinden. Problem der ganzen sache ist jetzt aber, dass da keine Ahnung von habe.

Ich weiß wohl was ein Exchange so im groben an Aufgaben hat und wie ich einen POP-Conector einrichte, dann hörts aber auch schon auf.

Ich würde mich freuen wenn jemand eine recht gut beschriebene Anleitung parat hätte.



So kurz zu dem was Vor Ort ist:

- MS Server 2003 SBS mit Exchange 2003
- Securepoint Firewall (HTTP-Port 80 und SSL 443 ist bereits offen)


Falls ihr noch mehr informationen benötigt sagt bitte bescheid.

mfg Futschel2608
 

icyFranky

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.194
sei froh, dass es IPhones sind...
die nutzen OWA als Umweg.

Pop und Imap sind nicht notwendig.

Am Iphone: neues Konto, Kontoeinstellungen: Exchangeserver, IP eintragen, Anmeldename und Pass...
 

hasugoon

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.797
Du brauchst in jedem fall das sp2 von Exchange. Auf nem SBS geht das allerdings nicht so ohne weiteres. Hier auch einfach mal googeln.
 

mclovin01

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
179
Ich kann dir keine Auskunft zu deinem Problem geben.

Aber ich habe eine Frage an dich. Für was wirst du bezahlt?
Ist es nicht deine Sache, das zu erlernen, was du brauchst um deine Arbeit zu machen und nicht die anderen machen zu lassen?

Sorry für die Direktheit.
 

Futschel2608

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
15
@mclovin01

Meinst du ein Azubi der drei Jahre lang verheizt wurde hat das nötige Geld um sich privat auf soetwas Schulen zulassen ??

Und mein Chef ist das alles zuteuer ...

Und ich habe lediglich nach einer Anleitung fürs einrichten gefragt und nicht ob einer der es kann her kommt und das für mich erledigt !
 

Futschel2608

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
15
Danke für die links ich kämpfe mich dann mal dadurch !

Falls ich noch Fragen habe melde ich mich wieder.
 

Futschel2608

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
15
Guten Tag Jungs :)

So mein SBS2003 mit SP2 läuft wunderbar.

Exchange macht auch alles was es soll :)

Von aussen (Handy) kommt man wunderbar ins OWA und kann munter fröhlich Mailen, Kontakten und Terminieren :)

Jetzt wollte ich das Handy per Exchangekonto anbinden aber dies will nicht. Die Ports und alles sind freigeschaltet sonst würde das OWA ja nicht gehen oder ??

Für den Exchangeserver habe ich ein "einfaches" AOL Freemailkonto im POP und SMTP-Connector funzt :)

Weiß jetzt jemand wo ich schauen kann wo das für die Handys einstellen muss ??
 

Futschel2608

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
15
So noch mal eben den Post da oben vereinfachen :)

1.) Exchange ist eingerichtet und am PC-Client klappt alles was klappen soll.

2.) OWA ist von aussen per PC und Mobilephone Erreichbar.

3.) Das Smartphone kommt im Browser auf das OWA, nun soll dieses Smartphone das EXCHANGEKONTO auch einbinden können.

Jetzt ist die Frage, was muss noch für denn 3. Schritt gemacht werden bzw. welche Vorraussetzunen muss der 2003 SBS jetzt noch haben.

Vielen Dank für eure Mühen.

mfg
Futschel2608
 

Futschel2608

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
15
Es kommt immer die Fehlermeldung:

Es konnte keine Verbindung zum Server hergestellt werden.
bzw. die Benutzer Auth. ist fehlgeschlagen.

Daten sind aber alle richtig eingegeben.

Könnte es seien das die Smartpgones mit der Dyndns nicht klar kommen ?

PS: es ist ledeglich ein AOL Postfach über den SMTP/POP-Konektor sowie ein Exchange Postfach eingerichtet.
 

Futschel2608

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
15
Problem erkannt...

Das SSL Zertifikat haut nicht hin.

Weiß da jemand weiter ?
 
Top