Externe esata Platte > 750 Gb gesucht

pinochio

Ensign
Registriert
Jan. 2005
Beiträge
226
Hallo
Zur Datensicherung und Bildspeicherung suche ich eine esata-Platte in einem externen Gehäuse.

Habt ihr Tipps für die Platte und das Gehäuse ? Sie soll sehr schnell sein, weil ich dort auch Bilddaten verwalten möchte die ich im Zugriff bei der Arbeit in PhotoShop haben möchte ( ältere Bildbestände.

Wie lang darf das externe esata-Kabel maximal sein ?

Gruss Pinochio :)
 
Danke Kollege Bensen ;) .... einen guten Tipp für die Platte ?
 
also ich würd dir da auf jeden empfehlen das du dir ein esata gehäuse und dazu ne normale hdd kaufst. hab ich auch so gemacht und das ist auf jeden fall die schnellere variante.

Gehäuse kann ich dir nur das empfehlen: http://geizhals.at/a217797.html
kostet zwar viel, ist aber aus voll alu (damit führt es die wärme gut ab) und sowohl esata als auch USB2 port ist schnell (bremst die platte nicht aus)

platte kannst dir dann im prinzip ja jede rein haun ... und du kannst sie sogar relativ gut wechseln falls du alte sicherungen nicht ständig brauchst oder so.

mit fertigen esate platten hab ich bis jetzt nur schlechte erfahrungen gemacht weil sie teilweise viel zu langsam sind etc.

hoffe ich konnte dir helfen
 
nur leider sind die noch nicht erhältlich
hitachi hat bisher die einzige 1000gb festplate, nämlich die 7k1000

wenn das größer in der überschrift auch als größer-gleich gelten darf gibts einige750gb platten
zB die seagate 7200.10, wd caviar 7500aaks und hitachi 7k1000

samsungs f1 platten werden vll im laufe des monats kommen
seagates 7200.11 mit 1000gb wohl noch etwas später
und laut geizhals kommt western digitals terabyte platte erst im november


hier wurden alle 3 mal getestet
http://www.storagereview.com/WD7500AAKS.sr
 
@All Erstmal danke ...

Sehe und verstehe ich das richtig , das die 7K1000, Hitachi mit 1 TB noch garnicht verfügabr ist ? Bei geizhals kommen unter dem Suchbegriff immer nur die 750GB Platten ?!
 
Zurück
Oben