FarCry Trainer = Troj.Dropper/gen nur bei Avira

punkrockfan

Banned
Registriert
Okt. 2010
Beiträge
6.028
Hallo zusammen,

habe die Tage mal Far Cry angefangen zu zocken und hing trotz nur medium an einer Stelle ewig fest, habe also bei Spieletipps einen Trainer gefunden (schäm), Bitdefender fand ihn okay, funktioniert hat er leider nicht :-(

Wöchentlicher scan mit Avira Rescue Disk meldet ihn als Troj.dropper/gen, virustotal ratio 1/42, reanalyse 1/42, einzig avira schlägt an.

Aufgrund der Art, steht gen am ende für die Verhaltenserkennung? Das wäre doch Heur?

600 GB Daten plätten wegen einem Trainer?


Was meint Ihr denn so?
 
Naja, bei av Test hat avira 0 false positives, bei av-comparatives hat es ne top 5 was false positives angeht, nicht gerade beruhigend, hab den trainer mal an bitdefender gemailt, bei Einsendung wird sowas ja wohl zerlegt?

Wofür hab ich die Lizenz denn auch bezahlt?^^
 
Sachen von Spieletipps runterladen ist keine gute Idee. Meinen ersten Rechner (ohne Antivirenprogramm, man war noch dumm), hab ich fast ausschließlich für Spieletipps verwendet. Als er dann merklich langsamer wurde, musste ein Techniker her. Antivirenprogramm drauf, gescannt und mehr als 400 Viren (da hörte das Programm auf zu zählen) gefunden.

Avira ist trotzdem nicht das schnellste Antivirenprogramm und wenn es als einziges bei einer Datei anschlägt, dann wird da wohl nichts hinterstecken. Es ist unwahrscheinlich, dass es doch ein Virus ist - sicher sein, kann man sich nicht.
 
Smagjus schrieb:
Sachen von Spieletipps runterladen ist keine gute Idee. Meinen ersten Rechner (ohne Antivirenprogramm, man war noch dumm), hab ich fast ausschließlich für Spieletipps verwendet.

Und dass dein Rechner dann voller Viren war ist die Schuld von Spieletipps? :freak:
 
@ henry95...

war im ersten post versteckt, ratio 1/42 virustotal ^^

naja, das spiel ist in meiner steambibliothek, hätte da ungern die seuche drin wo nachm summersale wieder n satz neue kollegen in die reihe eingetreten sind

solange der steamguard aktiv ist, ich bei paypal ne sms mit code zum einloggen anfordern muss und steam mir ne email schickt wenn der account von einem anderen computer online geht/gehen will werde ich das ergebnis vom bitdefender support ein - zwei tage abwarten können statt direkt die keule rauszutun?

600GB, davon knapp 450 steam, zieh mal 50GB retail ab, der rest mit ner 16000er Leitung die 12000 durchlässt wäre kein spass :-(
 
und übrigens, nachdem der trainer nicht funktionierte, man konnte die scene in fc, level 13, wo man aus dem wasserschacht kommt und die soldaten mit unzähligen (mega)mutanten kämpfen auch einfach durch ein schnelles zurennen auf die gegenüberliegende tür verlassen und hatte das ganze inklusive savepoint hinter sich

wenn ein schädling dann hat er sich also voll und ganz gelohnt


hing da vorher 30 minuten fest, sorry ^^


achso, und dass sich ne seite die auch spiele gebraucht an und verkaufen will ihr geschäft mit viren versaut glaube ich dann doch nicht, wenn dann sicher nicht bewusst

steht da nicht sogar ne premium nummer für live tipps am rand irgendwo?

wer nutzt sowas wenn schon noch wenn das die runde macht?

und 400 viren, dann aufgehört zu zählen? ^^ liest sich wie ne testversion von tuneup, schau mal was wir alles für dich tun können, kauf mich ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
gaym0r schrieb:
Und dass dein Rechner dann voller Viren war ist die Schuld von Spieletipps? :freak:
Korrekt. Jeder kann dort irgendwas hochladen und als Cheat/Trainer oder sonstwas benennen. Qualitätskontrollen scheint es da nicht zu geben. Und wenn man etwas downloaded, ausführt und es tut nicht, was beschrieben ist, dann hat man häufig einen Schädling mehr auf dem Rechner. Das kommt auf der Seite nicht gerade selten vor.
 
Naja, dass er nicht getan hat was er sollte lag in dem Fall eher daran dass ich die SteamVersion habe statt ner retail
 
Zuletzt bearbeitet:
also aus meiner sicht ist bei einer virustotal erkennung von 1/42 die sachlage absolut klar, ich weiß gar nicht was du dir da sorgen machst..

-andy-
 
Sorry, wenn ich in die Suppe spucke ...
punkrockfan schrieb:
hing da vorher 30 minuten fest, sorry ^^
Himmelkruzitürken - da enthält ein Spiel mal eine Herausforderung (nicht nur für Kampftaktik, sondern auch für Gehirnschmalz, um eine Taktik zur Kampfvermeidung zu finden! Und du wirfst nach schlappen 30 Minuten schon die Flinte ins Korn - Schande, Schande :D
 
Naja Trainer die sich in den laufenden Programmcode eines Spiels "einhacken" und ihn dort verändern damit du z.B. unverwundbar bist, das sind doch eine Art Viren. Natürlich wird man dort ab und an mal einen Alarm haben, aber das heißt noch lange nicht, dass es sich auch um einen schädlichen Virus handelt. ( Aber kann immer mal sein )
 
Guten Tag,

Dies ist eine automatische E-Mail-Mitteilung. Sie enthält Informationen dazu, welche Verdikte für Dateien (sofern die E-Mail solche enthält), Antivirus mit den letzten Aktualisierungen erkennt. Die E-Mail wird an einen unserer Virenanalytiker zur Bearbeitung weiter geleitet.

FarCry Trainer.exe

Die Datei wird gerade verarbeitet.

Mit freundlichen Grüßen Kaspersky Lab

"123060, Moskau, Russland, 1. Volokolamsky Proezd 10, Haus 1Tel./Fax: + 7 (495) 797 8700 http://www.kaspersky.com/de http://www.viruslist.ru"



wir werden sehen ^^
 
punkrockfan, so wie ich das verstanden habe, wird der Trainer den du dir runtergeladen hast von der Avira Rescue Disk als Troj.dropper/gen angemeckert. Hast du die Datei mal an Avira geschickt mit der Bitte um Überprüfung bei denen?
 
Kleines Detail an Rande: VirusTotal verschickt selbstständig alle hochgeladenen Dateien an sämtliche Virenlabors. Ich würde die Tage einfach nochmal vorbeischauen (Datei nochmal hochladen und reanalyse), ob sich was geändert hat.
 
Vielen Dank für Ihre Email an Avira's Virenlabor.
Auftragsnummer: INC01245763.

Wir haben folgende Archivdateien empfangen:
Datei ID Dateiname Größe (Byte) Ergebnis
27074655 FarCry Trainer.rar 67.69 KB OK
Eine Auflistung der Dateien und Ergebnisse, die in Archiven enthalten waren, sind im folgenden aufgeführt:
Datei ID Dateiname Größe (Byte) Ergebnis
27074656 FarCry Trainer.exe 145.5 KB FALSE POSITIVE

Genaue Ergebnisse für jede Datei finden sie im folgenden Abschnitt:
Dateiname Ergebnis
FarCry Trainer.exe FALSE POSITIVE

Die Datei 'FarCry Trainer.exe' wurde als 'FALSE POSITIVE' eingestuft. Dies bedeutet, dass diese Datei nicht gefährlich und eine Fehlmeldung unsererseits ist.
 
Zurück
Oben