Fehlermeldung beim VLC Player beim WEB Streaming über JWPlayer

MikL

Newbie
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4
Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit dem Streaming über den VLC Player von Internet Filmen über Streamcloud (JWPlayer) .

Mein BS ist Win 7 64Bit, meine VLC Version ist 3.0.3 32 Bit.

Die 64 Bit Version habe ich auch ausprobiert, hat aber auch nichts gebracht.

Vor ca. 2 Wochen hat es noch einwandfrei mit Streamcloud funktioniert, ob mit oder ohne JWPlayer.

Geändert habe ich an meinem BS nichts, außer wie früher auch öfters mal Systemreinigungen durchgeführt.

Ich habe den VLC Player auch komplett deinstalliert (mit Reg Edit Einträgen und Cache Deinstallation).

Meine Treiber habe ich über Driver Booster (Iobit) auch überprüft und aktualisiert.

Bei der Neuinstallation habe ich unter Hauptinterface nur WEB aktiviert und auf das Häckchen bei "Video abspielen" geachtet.

Meine Vorgehensweise ist folgende:

Ich öffne mein Filmportal, und wähle mir dann als Streamer Streamcloud aus (Player JW, HTML5 funktionierte nie) oder kopiere die URL (falls vorhanden) in die Zwischenablage.

Danach öffne ich den VLC Player und starte dann den Streamer. Durch mein VLC Capture (bei Chrome als Erweiterung) wird dann das Video an VLC übertragen und von diesem abgespielt.

Dies funktioniert bei Streamcloud jetzt nicht mehr, stattdessen kommt folgende Fehlermelung:

Ihre Eingabe konnte nicht geöffnet werden:

VLC kann die Medienadresse 'http://stor53.streamcloud.eu:8080/Dateiname/video.mp4' nicht öffnen. Für Details bitte im Fehlerprotokoll nachsehen.

Fehlermeldung detailiert.jpg


Ich kann nun mit diesem Fehlerprotokoll überhaupt nichts anfangen, da ich 1. kein englisch kann, und 2. sonst auch nicht so "bewandert" bin, was Computerprobleme betrifft.

Ich weis nur, dass die mp4 Dateien beim VLC Player funktioniert, auch übers Internet.

Internetdateien können über den YouTube Streamer direkt (oder auch mit kopieren der URL) problemlos mit dem VLC Player abgespielt werden.

Weis da jemand einen Rat, oder kann mir sonst irgendwie helfen (mit richtigen Einstellungen beim VLC Player), über Google bin ich nicht fündig geworden, auch über die Hilfedatei von VLC habe ich keine Lösung gefunden!

Danke für Eure Antworten!
 

0x8100

Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.840
http 403 -> forbidden. du darfst (warum auch immer) diese url nicht aufrufen, demzufolge erhält der vlc keine daten und kann auch nichts weiter machen.
 

MikL

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4
Hallo 0x8100,

danke für Deine Antwort!

Ich habe über ein anderes Forum auch schon so eine ähnliche Information bekommen, und beschäftige mich mit dieser Fehlermeldung (und den Lösungen dazu) jetzt intensiver über eine Seite (GIGA), wo dieses Problem genau erklärt wird.

Da dieser Fehler erst vor Kurzem aufgetreten ist, muss ich erst einmal genau herausfinden, was in der Zwischenzeit "passiert" ist, bzw. sich wo verändert hat.
 

FvB

Newbie
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3
streamcloud.eu hat wohl seine Sicherheitsoptionen beim "Fremd"-Zugriff auf deren Videodateien geändert/verschärft. Es wird nun zusätzlich ein gesetzter URL referer beim Aufruf der streamcloud URL mit einen Programm (in Deinem Fall mit dem VLC Player) benötigt. Der gleiche Fehler erscheint auch, wenn man versucht, mit einem Browser das Videofile (z.B. eine mit ....mp4 endende URL) direkt zu öffnen.
(weiteres siehe z.B. https://github.com/rg3/youtube-dl/issues/17054 )
 

MikL

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4
Hallo FvB.

auch Dir danke für deine Rückmeldung!

Ich habe den Link (wofür ich mich auch noch bedanke), den Du deiner Antwort zugefügt hast mal geöffnet.

Nach groben "überfliegen" der Webseite (Beiträge im Forum) habe ich den Eindruck bekommen, dass dies zu komplex/kompliziert für mich ist, und sich mehr an User orientiert, die mit "Programmierung" oder Änderungen in einem Programmcode vertraut sind, was mich überfordert, da ich keinerlei Erfahrungen in diesem Bereich habe, und auch nicht weis, wie ich dies bei dem Programm finde und anwende.

Weiter ist mir auch nicht klar, wie YouTube und Streamcloud miteinander zusammenhängen?

Sorry, für meine Unkenntnis und Überforderung in diesem Bereich!

Vielleicht gibt es da auch noch einen einfacheren und unkomplizierten Weg, um mein Problem zu lösen, deshalb werde ich hier mal die detaillierte Vorgehensweise aufführen, wie ich meine Videodatei in Streamcloud öffne (und auch früher geöffnet habe).

Als Browser benutze ich Google Chrom, den ich immer über Sandboxie starte. Als Erweiterung zur Webeblockung benutze ich ABP und Ghostery.

Wenn ich mir einen Film rausgesucht habe, dann öffne ich diesen über den Streamer Streamcloud (falls vorhanden). Manchmal erfolgt dann eine Abfrage, in der ich Bilderrätsel lösen muss, das mache ich dann.

Früher konnte ich Streamcloud öffnen, ohne meine Werbeblocker zu deaktivieren, heute deaktiviere ich die Werbeblocker vorher, damit ich überhaupt das Streamingportal erreichen kann.

Es erscheint dann die Seite von Streamcloud, mit Werbung (überwiegend Sex) und ein Button, der mit "Weiter" beschriftet, und mit einem Countdown in Sekunden versehen ist.

Wenn der Countdown dann abgelaufen ist, und ich auf "Weiter"gedrückt habe, erscheint dann das Video, mit Auswahl der Player.

Voreingestellt ist HTML5.

Nachdem ich dann noch eine Extraseite mit Werbung und auch ein kleines sich zusätzlich öffnendes Werbefenster, sofort geschlossen habe, aktiviere ich wieder meine Werbeblocker, und gehe auf die Streamcloudseite, um diese mit F5 zu aktualisieren, danach erscheint ein kleines Fenster, wo ich auf "Weiter" drücke. Der Player wird dann neu geladen (ohne Werbung) aber mit aktivierten Werbeblockern. Nun kann ich mir auswählen, mit welchem Player (JW oder HTML5) ich das Video abspielen möchte, ich wähle dann JW Player, es kommt dann kurz eine INFO, dass das PLUGIN geladen wird, und dann erscheint der Player (mit JW Player als Kennung rechts oben).

Nachdem ich dann VLC geöffnet habe, und auf den Pfeil für Wiedergabe (im JWPlayer) drücke, werden die Streaming Files an VLC (über VLC Capture im Browser) direkt übertragen.

Dies ist daraus ersichtlich, dass VLC reagiert, und mir eine Info gibt, dass ein Videofile beim VLC angekommen ist.

Früher hatte sich dann das VLC Fenster (sofort und direkt) geöffnet, und das Video wurde dann in 2 Playern ( JW und VLC ) gleichzeitig abgespielt, dann habe ich den Play beim JW Player gestoppt, sodass nur der VLC Player mit dem Film weiter lief.

Jetzt öffnet sich der VLC Player nicht mehr automatisch (die Übertragungsbestätigung erfolgt aber weiter), stattdessen kommt dann die erwähnte Fehlermeldung.

Wenn ich dann den VLC Player schließe, dann läuft das Video (wenn ich wieder auf Play drücke) beim JW Player anstandslos weiter.

Copy Files oder Video kopieren konnte ich früher (und jetzt erst recht nicht) weder beim JW Player noch beim HTML5 Player nutzen, diese Möglichkeiten wurde und wird weiterhin nicht angezeigt.

Früher ging es noch über Streammango oder ähnliches, geht aber jetzt auch nicht mehr.

Bei YouTube funktioniert es aber noch (zumindest teilweise) einwandfrei.

Ob ich das Ganze ohne Sandboxie oder ohne Werbeblocker wiederhole, das Problem bleibt weiterhin bestehen.

Ich hoffe, dass dies nicht zu ausführlich war, und es vielleicht die Problematik besser darstellt und hoffentlich weiter eingrenzt!
 

FvB

Newbie
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3
Hallo MikL,

YouTube und Streamcloud hängen nicht miteinander zusammen. Ich hatte nur das Beispiel mit dem GitHub Link angeführt, um zu zeigen, das es wohl seit kurzem generell Probleme gibt, mit einem "Fremd"-Programm direkt Streamcloud Video Links aufzurufen.
Hier mal ein praktisches Bespiel wo ich ebenfalls Probleme mit dem "youtube-dl" Programm hatte, ein Streamcloud Video herunterzuladen:

Code:
C:\>youtube-dl.exe "http://streamcloud.eu/abcdefghijkl/beispiel_video.avi.html"
[streamcloud.eu] abcdefghijkl: Downloading webpage
[streamcloud.eu] abcdefghijkl: Waiting for 12 seconds
[streamcloud.eu] abcdefghijkl: Downloading webpage
ERROR: unable to download video data: HTTP Error 403: Forbidden

C:\>youtube-dl.exe --referer "http://streamcloud.eu/abcdefghijkl/beispiel_video.avi.html" "http://streamcloud.eu/abcdefghijkl/beispiel_video.avi.html"
[streamcloud.eu] abcdefghijkl: Downloading webpage
[streamcloud.eu] abcdefghijkl: Waiting for 12 seconds
[streamcloud.eu] abcdefghijkl: Downloading webpage
[download] Destination: beispiel_video.mp4
[download] 100% of 311.27MiB in 01:07:06

Im ersten Block schlägt der Versuch ohne gesetztem URL referer fehl (Fehler 403).
Im zweiten Block funktioniert der Versuch, da ein URL referer (in diesem Fall einfach nochmal dieselbe Streamcloud Web-Adresse) gesetzt wurde.

Vielleicht gibt es analog eine solche Funktion beim VLC Player (evtl. als Kommandozeilen-Parameter, habe da aber "auf die Schnelle" nichts gefunden, nur einen Parameter für den HTTP header).
 
Zuletzt bearbeitet:

FvB

Newbie
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3
Hallo MikL,

ich habe mal ein wenig mit dem Kommandozeilenaufruf vom VLC Player experimentiert und war in der Lage, ein Streamcloud Video abzuspielen.

Du benötigst dazu 2 URL's von dem gewünschten Streamcloud Video:

1. die HTML Adresse (hat dieses Format: "http://streamcloud.eu/abcdefghijkl/beispiel_video.avi.html")

2. die Video Stream Datei Adresse (hat dieses Format: "http://stor99.streamcloud.eu:8080/abcdefg...uvwxyz/video.mp4"). Diese Adresse kann man im Quelltext der HTML Adresse (von 1.) nachsehen. Diese Adresse hattest Du wohl auch bisher mit Deiner oben im Eingangspost beschriebenen Chrome-Capture-Methode an den VLC Player übertragen.

Den VLC Player dann im DOS Kommandofenster wie folgt aufrufen:

Code:
set path=%path%;"C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC"
vlc --http-referrer="http://streamcloud.eu/abcdefghijkl/beispiel_video.avi.html" "http://stor99.streamcloud.eu:8080/abcdefg...uvwxyz/video.mp4"

Wenn Du den VLC Player woanders als in "C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC" installiert hast, muss Du diesen Pfad natürlich anpassen.


Alternativ kannst Du auch den VLC Player ohne Parameter "ganz normal" aufrufen, dann im Menue "Medien" -> "Netzwerkstream öffnen..." dort die Video Stream Adresse (von 2.) eingeben, danach darunter den Haken bei "Mehr Optionen anzeigen" setzen und bei dem Feld "Optionen bearbeiten" (meistens steht dort schon die Option " :network-caching=1000", dann bitte dahinter noch ein Leerzeichen eingeben für die jetzt folgende Option) noch hinzufügen:
:http-referrer="http://streamcloud.eu/abcdefghijkl/beispiel_video.avi.html"
(das ist die Adresse von 1.)
und auf "Wiedergabe" klicken.
 
Zuletzt bearbeitet:

MikL

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4
Hallo FvB,

danke für die ausführliche Rückmeldung, ich werde versuchen dieses (wenigstens den mir einfacheren erscheinenden Weg) umzusetzen!

Dieses wird aber eine Weile dauern, ich werde Dich aber darüber auf dem Laufenden zu halten.

Gruß
MikL
 
Top