Firefox 3 - neuer Tab nicht "leer" sondern Kopie der aktuellen Seite?

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.550
Hallo Freunde!

Gibt es bei Firefox 3 die Möglichkeit, dass die Funktion "neuer Tab" nicht eine leere weiße Seite öffnet, sondern eine Kopie der Seite, welche zu dem Zeitpunkt offen war/ist, bei dem ich "Neue Tab" mittels Mausklick oder -geste gewählt habe?

Danke im Voraus! :)
 
Lass Dir die Chronik anzeigen, geh auf den Eintrag und lass ihn in einem neuen Tab öffnen.
 
Ich nutze “Tab Mix Plus”; dadurch hat man dann eine Option "Tab duplizieren".
 
Vielleicht habe ich mich etwas unpräzise ausgedrückt. Mir ist durchaus bewusst, welche Möglichkeiten es gibt, einen neuen Tab mit dem aktuell kopierten Inhalt herzubekommen.

Mir geht es aber exakt darum, dass die Funktion "Neuer Tab" keine leere Seite aufmacht, sondern eben eine Kopie des aktuell angezeigten Inhalts eben in einem neuen Tab.
 
Im Vordergrund, eben exakt wie bei der Funktion "Neuer Tab".
 

Anhänge

  • tab.png
    tab.png
    56,9 KB · Aufrufe: 244
Hat diesbezüglich wirklich niemand eine Idee?

Wenn man in der Adresszeile about:config reintippt gibts ja sowas von viele Möglichkeiten von denen ich null Plan habe und ich mich immer frage, was man da denn alles einstellen kann :confused_alt:

Irgendwas muss es da doch für geben? :D
 
Halte CTRL gedrückt und verschiebe das aktuelle Tab, hat zur Folge dass es kopiert anstatt verschoben wird.
 
Also bei mir steht seit neusten auch die letzte Addresse drin, wenn ich ein neues Tab öffne, ich hätte aber gerne eine leere Adresszeile wenn ich ein neues Tab öffne.

Unter about:config habe ich da noch nichts gefunden.
 
newtab url is doch alt und simpel^^
ich würde wie oben genannt tab mix plus nehmen...
da kannste das dir anpassen wie du willst und newtaburl is da auch schon eingebaut + das man tab dublizieren kann mit rechtsklick.... besser und einfacher geht es doch nicht :rolleyes:
 
Zurück
Top