Firefox: Mehrere Tabs im Hintergrund laden

soulreeper

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
183
Ich vermisse leider im Moment im Firefox eine Funktion, die Chrome zu bieten hat: Klicke ich in Chrome mit der mittleren Maustaste auf einen Lesezeichenordner ( also einen Ordner in der Lesezeichenleiste mit mehreren Favoriten darin), so öffnet der Browser alle diese Favoriten als Tabs im Hintergrund, dass heißt der Fokus bleibt auf dem aktuellen Tab und wird nicht verschoben. Führe ich das selbe im Firefox aus, springt der Fokus jedes Mal auf den ersten der neu geöffneten Favoritentabs. Wie kann ich dieses Verhalten im Firefox ändern? Das
gewünschte Verhalten erreicht man zwar durch drücken der Umschalt-Taste während des Mittelklicks, das würde ich mir aber gerne ersparen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marco01_809

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.165
Die von @Andreas_ genannte pref ist die richtige, bei mir funktioniert sie im 67.0.2 auch völlig korrekt.
 

soulreeper

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
183
Genau die Einstellung habe ich schon gefunden und eingestellt, funktioniert bei mir aber nur, wenn ich auf ein einzelnes Lesezeichen mittelklicke. Klicke ich auf den Ordner mit Lesezeichen funktioniert es nicht und der erste neue Tab wird in den Fokus genommen.
 
Top