Flash dauerhaft zulassen?

tamkat

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
39
Hallo, ich Spiele auf einer Seite wo der Flash Player verlangt wird. Ich hatte den Tipp bekommen wie man den Dauerhaft Aktiviert. Hat auch Prima Funktioniert. Nun mit der neuen Version 71.0.3578.98 (Offizieller Build) (64-Bit) geht das nicht mehr.



Frage gibt es auch für die Neue Chrome Version 71 eine Möglichkeit Chrome so Einzustellen, dass man nicht jedes Mal beim Neustart der Seite die den Flash benötigt wieder von Hand auf Zulassen klicken muss?

Für eine Lösung dieses Problems wäre ich sehr Dankbar.



LG



T.K
 

martinallnet

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.984
Das wird nicht aus Spaß so gemacht, Flash pauschal immer zu aktivieren ist eine riesige Sicherheitslücke und keine gute Idee.
Wenn überhaupt, schaltet man einzelne Seiten frei, aber niemals alles.
Längerfristig wird der Flash-Support aus aktuellen Browsern komplett entfallen, die Technologie ist tot.
 

tamkat

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
39
Das weiß ich ja, ich Spiele auf meinVZ ein Spiel, dafür muss ich nun seit dem neuen Chrome Version 71 immer von Hand Zulassen. Mit der Vorherigen Version konnte man einmalig in den Einstellungen von Chrom was eingeben, und auf meinVZ musste ich nichts mehr von Hand Zulassen. Da muss es doch eine Lösung für geben.



LG



T.K
 

Denniss

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.091
direkt geht das wohl nicht mehr. du kanns aber immer einen leeren tab offen lassen und das system abends nicht runterfahren sondern in ruhezustand schicken (Suspend-to-disk). Die einmal gesetzte Berechtigung bleibt dann solange erhalten bis entweder der Browser oder das system neugestartet werden muß.
 

sgraphic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
207
Das ist von Google Chrome tatsächlich so gewollt und man kann dieses nicht umgehen.
Es wird in der Zukunft noch schwieriger mit dem Flash.

Wenn Dich das so "nervt", dann irgendwo Google Chrome 68,69 oder 70 besorgen (auf eigenes Risiko) und die automatischen Updates deaktivieren. Das sollte dann so funktionieren, wie Du bis jetzt gewohnt warst.
 
Top