Fonera 2.0n Router mit Torrent Client

Weili16

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
11
Habe eben bisschen im net gestöbert und da den Wireless Router Fonera 2.0n entdeckt.
http://www.fon.com/de/product/fonera2nCompare
Der Router hat linux mit Transmission drauf und einen USB Anschluss für Festplatten.

Hat den Router vl jemand und etwas über ihn berichten?
Sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus wär endlich mal ne Alternative zu meinen dauer PC-Betrieb!
 
Man muss das aber nur machen, wenn man weltweit die Fon-Spots nutzen will. Ansonsten kann man den Router einwandfrei auch ohne die öffentliche SSID benutzen.
 
Genau so ist es den Öffentlich Fonspot kann mann im Menü Deaktivieren

Habe den Router seit einer Woche und bin ganz Zufrieden ausser Vieleicht bei einer Sache

Schliesst mann ein Drucker Direkt am Router an
Findet mann den Drucker im Wlan nicht also um sein Kabelgebundenen Drucker
schnurlos zu machen bis jetzt nicht geeignet Leider

Festplatte habe ich noch nicht daran ausprobiert weill ich voher Gerne Wüsste ob der USB Anschluss genug saft für eine 2,5 Zoll Platte rausrückt oder ob mann nur 3,5 Zoll Platten anschliessen kann
 
Zurück
Top