News Fotos und Videos: Apple ermöglicht Kopie von iCloud zu Google Fotos

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.997
Mit einer neuen Funktion zum Datenschutz ermöglicht Apple den Transfer der Fotos und Videos aus iCloud zu Google Fotos. Dabei wird eine Kopie der Inhalte erstellt, sie bleiben somit in der iCloud auch nach dem Transfer zu Google Fotos erhalten. Er eignet sich so nicht nur für den Wechsel des Ökosystems, sondern auch für Backups.

Zur News: Fotos und Videos: Apple ermöglicht Kopie von iCloud zu Google Fotos
 

Pitt_G.

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.839
Das ist ja schonmal ein guter Anfang
 

howdid

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.346
Würde mir noch andere Anbieter wünschen, Onedrive und Co
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
11.817
Finde Google Fotos echt blöd auf dem iPhone. Ständig muss man in der App sein, damit sich was synct.
Und es dauert eeeeewig, bis der Sync zu Ende ist.
Wenn ich hier lese, dass dauert 3 - 7 Tage...warum? Das ist doch schmarn.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Moderator
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
21.416
Ohne Live Fotos macht das für mich als Backup keinen Sinn, da fehlt ja die Hälfte meiner Bibliothek.
Ich bleibe dann bei der Hoffnung dass Apple in der Cloud keine Fotos verliert. ;)
 

Markenprodukt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
303
Sollten es dann auch wieder einführen, dass man WhatsApp backups auf sein Google Drive hochladen kann.
Ohne weiteres war es mir vor ein paar Monaten nicht möglich die Chats und so weiter von iOS zu Android zu transferieren.
Früher war das möglich.
 

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
8.170
Wenn ich hier lese, dass dauert 3 - 7 Tage...warum? Das ist doch schmarn.
Weil es wie eine einmalige Übertragung / Export aussieht, nicht nach einem Sync. Das läuft dann mit geringer Prio irgendwo im Hintergrund.

@Topic:
Und jetzt bitte andersrum noch einen WebDAV Zugriff auf die iCloud erlauben.

Aktuell lädt PhotoSync immer alle Fotos vom Handy nochmal in die Nextcloud, damit ich selber ein Backup hab. Wäre schön, wenn man das quasi "im Backend" regeln könnte.
Ergänzung ()

Sollten es dann auch wieder einführen, dass man WhatsApp backups auf sein Google Drive hochladen kann.
Ohne weiteres war es mir vor ein paar Monaten nicht möglich die Chats und so weiter von iOS zu Android zu transferieren.
Früher war das möglich.
War es das früher wirklich?

Ich hatte schon zu Windows-Phone Zeiten damit Probleme. Backup aus Google Drive genommen, in OneDrive gepackt, und WhatsApp nur so "kaputtes Backup gefunden, kann nicht wiederherstellen".

Soweit ich das sehe, hat WA einfach auf jedem System ein eigenes, inkompatibles Backup-Format.
Zumal die "Cloud-Only"-Backup Möglichkeit auch auf WAs Mist gewachsen ist, damit hat Apple nix zu tun. Unter Android kann man das Backup ja auch einfach als Datei speichern. Unter iOS hat WA da offenbar keine Lust drauf.
 

wasd123

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
613
also ehrlich gesagt würde mich eher der Weg in die andere Richtung interessieren. als meinem Google-Account zu iCloud. Und zusätzlich natürlich noch die Möglichkeit iCloud nicht als reinen Syncservice zu nutzen, sondern auch Daten wie auf anderen Clouds einfach nur abzulegen.
 

Darklordx

Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.266
Ich ziehe die Fotos, wenn es denn sein muss, in ein paar Sekunden auf den PC... Aber das geschieht eher selten, da ich noch schön "altmodisch" mit der digitalen SRL unterwegs bin. 😉
 

Darklordx

Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.266

ichd34

Banned
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
513
echt? mir wurde letztens erst noch hier im Forum gesagt, dass das nicht möglich wäre. Wie stelle ich das denn an?
ich würde gerne eine recht große Menge an Bildern in der iCloud speichern, ohne das diese automatisch mit meinen Geräten synchronisiert werden. wie stelle ich das denn an?
Du gehst mit dem PC über den Browser auf https://www.icloud.com/iclouddrive/ ,meldest dich dort an mit deiner Nutzer ID ,gehst auf ICloud Drive und lädst von dort deine Bilder-Daten usw. rein und fertig .

Du kannst von der ICloud Drive runter laden ,sowie Daten-Bilder auch hochlade .

Ums synchronisieren wirst du wohl bei ersten mal und nach der Übertragung all deiner Bilder oder Daten,nicht drum herumkommen .

Schließlich willst du ja all deine Bilder, auf deinem IPhone wiederfinden .
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-03-04 at 15.17.44.png
    Screenshot 2021-03-04 at 15.17.44.png
    91 KB · Aufrufe: 49
Zuletzt bearbeitet:

wasd123

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
613
@ichd34
nee, genau das will ich nicht... ich rede von Bildmaterial von rund 500GB... das sprengt den Speicher meiner iOS-Geräte und auch die meines Macbooks... aber genau diese Bilder will ich schlicht einfach nur abgespeichert haben - wie in jeder anderen Cloud wie Dropbox, GoogleDrive, etc auch...
 

ichd34

Banned
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
513
@ichd34
nee, genau das will ich nicht... ich rede von Bildmaterial von rund 500GB... das sprengt den Speicher meiner iOS-Geräte und auch die meines Macbooks... aber genau diese Bilder will ich schlicht einfach nur abgespeichert haben - wie in jeder anderen Cloud wie Dropbox, GoogleDrive, etc auch...
Wieso sollte das nicht gehen ?

Es gibt bis zu 2TB Speicher bzw ist möglich ,natürlich mit dem entsprechende Geld was du dafür ausgeben müsstest .

500GB sind schon ne Menge Material ,das wird sicher auch einige Stunden in Anspruch nehmen .

Schlicht und einfach geht es auch nicht mit Google Drive ,das muss auch erst einmal dort hochgeladen werden und ohne Internet ,ist es auch dort absolut nicht machbar.

Anmerk dazu :Es ist zu beachten dabei ,das Google seit kurzem seinen eigenen Cloud-Speicher für Google Fotos limitiert hat .
 
Zuletzt bearbeitet:

wasd123

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
613
ja, verstehe ich ja... genau die 2TB habe ich sogar... aber es ist allem Anschein nach nur möglich mit der iCloud zu syncen. Heißt: alles was ich in die iCloud lade, wird im Umkehrschluss auf alle meine Geräte synchronisiert.

wenn ich da also nun 500GB Daten reinpumpe, werden die auch auf meine Geräte gespielt. uncool
 

ichd34

Banned
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
513
wenn ich da also nun 500GB Daten reinpumpe, werden die auch auf meine Geräte gespielt. uncool
Das machst du doch einmalig ,du stellst die Synchronisierung aus und wählst ob du die Fotos behalten möchtest ,oder vom Gerät löschen möchtest .

Geht das nicht so ?

Das ist doch bei Google Drive genauso,wenn ich die Synchronisierung aktiviert habe,finde ich die auch auf all meine Geräte wieder.
 

Dittsche

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
645
bin mittlerweile apple user bei telefonen aber die icloud ist ein big nono für mich.
 
Top