Fragen zur Neu-Einrichtunge eines Kabel-Netzwerks

Zin-Azshari

Ensign
Registriert
März 2007
Beiträge
188
Hallo !

Wie haben im Haus einen Netgear RP614V3 Router - leider habe ich die Zugangsdaten verbusselt :freak:

Deshalb will ich das Gerät jetzt auf Werkseinstellung zurücksetzten - natürlich werden damit auch alle Zugangsdaten überschrieben.

Doch nun eine Frage:

Reicht es wenn ich im Router die "Anschlußkennung " und die da"zugehörige T-Online-Nummer" eingebe (sowie das PW) um ins Internet zu kommen ?

Denn vor langer Zeit musste ich bei der Einrichtung eine "andere nummer" eingeben (weder die anschlußkennung noch die t-online-nummer) um ins Inet zu kommen, leider weiß ich nicht mehr genau was es für eine nummer ist...

Weitere Frage: Wir haben jetzt den "Call & Surf Comfort" Tarif von T-Online mit neuen Zugangsdaten - muss ich jene jetzt angeben oder die alten ?
Im aktuellen Schreiben der Telekom steht nicht ob man die neuen angeben muss oder nicht...

(Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt :D )

MFG Zin ;)
 
soweit ich weis ändern sich die zugangsdaten nie, egal welcher tarif das ist, aber schluss kennung und t-online nummer ist doch auch der standard, versuchs einfach, ansonsten mal die kostenfreie t-online nummer anrufen. oder erstell pc PC mal eine verbindung und gib dort deine daten ein zum test.
 
Ich würde es mal mit den neuen Daten probieren, oder wie oben genannt einfach mal bei der kostenfreien Hotlinenummer anrufen.

Fragen kostet ja nix. ;-)
 
Habe 3 x den Tarif gewechselt und jedes Mal neue Zugangsdaten bekommen. Du kannst immer nur mit den neuen Zugangsdaten aufs Inet zugreifen, weil die Alten gesperrt werden. Du bist sicher, dass Du neue Zugangsdaten bekommen hast, sie sind in einem extra Umschlag per Einschreiben gekommen? Call and Surf gibt es bei der Telekom und nicht bei T-online, oder bin ich falsch informiert? Als ich den Tarif genommen habe, wurde automatisch der Tarif von T-online gekündigt, kostenloser Tarifwechsel. Das einzige was geblieben ist, meine Mailadresse hat immer noch ein @t-online am Ende.
 
Ja, neue Zugangsdaten sind im Brief gekommen, hab die Daten im Router noch nicht geändert (wie auch wenn ich die Zugangsdaten vergessen habe :freaky:) aber Inet geht immer noch :lol:

Naja mal schauen :p
 
Aber wohl nicht zum neuen Tarif, der wird ja erst mit den neuen Zugangsdaten aktiviert.
wie auch wenn ich die Zugangsdaten vergessen habe
Ich denke Du ahst neue bekommen, wozu benötigst Du dann die alten Daten?

Anschlusskennung + T-Online-Nummer + # + Mitbenutzer @t-online.de

Beispiel:
Anschlusskennung: 111111111111
T-Online-Nummer: 22222222
Mitbenutzernummer: 0001

Dann lautet Ihr Benutzername: 11111111111122222222#0001@t-online.
 
Danke danke :D

Hab nach dem Aufbau dieser "Nummer" schon ewig gesucht :D

Jetzt weiß ich endlich wie sie ist :)

Und nun gut nacht :freaky:
 
Hallo,

wenn die T-Online Nummer 12stellig ist, dann kann man das "#" weglassen.

Nachzulesen ist das ganze hier:

T-Com Hilfe

2. Zugangsdaten eingeben
Benutzername: Geben Sie in dieses Feld nacheinander und ohne Leerzeichen folgende Nummern ein: Anschlusskennung (12-stellig) + T-Online Nummer (meist 12-stellig) + Mitbenutzernummer (für den Hauptnutzer immer 0001). Sollte Ihre T-Online Nummer weniger als 12 Stellen enthalten, muss zwischen der T-Online Nummer und der Mitbenutzernummer das Zeichen "#" stehen. Wenn Sie T-DSL nutzen, müssen Sie dieser Zahlenfolge noch die Endung "@t-online.de" hinzufügen. Ihr Benutzername könnte dann so aussehen: 00012345678906112345678#0001@t-online.de

Gruß
 
Zurück
Oben