FRITZ!Box Sicherung/Wiederherstellung - Zugangdaten inbegriffen?

pestilent

Bisher: DidYouKnow
Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
41
Hallo zusammen,
Ich wohne in einer WG mit einigen Mitbewohnern in welcher der Internetvertrag über den Vermieter läuft. Ich bin jedoch für das Einrichten und Troubleshooting zuständig. Seit kurzem haben wir Probleme mit der Fritzbox 7430, diese scheint sich regelmässig (4-5x täglich) aufzuhängen. Die Weboberfläche ist nicht mehr zu erreichen und die Internetverbindung fällt ebenfalls aus. Jedoch zeigt die Fritzbox keinen Fehler an und antwortet weiterhin auf ICMP Pakete. Und da ich nicht auf die Weboberfläche zugreifen kann muss ich jedesmal manuell neu starten. Ich habe noch eine Fritz!Box 7490 bei mir rumliegen und dachte daran diese einfach mal auszutauschen, jedoch kann ich den Vermieter gerade nicht erreichen und somit die Zugangsdaten zur DSL Verbindung nicht bekommen. Meine erste Frage wäre ob jemand weiss, ob die Zugangsdaten auch gesichert/wiederhergestellt werden?
Zusätzlich würde mich interessieren ob jemand anderes ähnliche Probleme hatte?

Und zuletzt, ist der einzige Unterschied zwischen den beiden Fritz!Box Modellen wirklich nur die 5GHz unterstützung? Die Webseite geht nicht wirklich auf die hardware specs abgesehen von dem generell verständlichen Zeug ein.
 

ermel83

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
535
Sollte alles mitgesichert sein.

Aber ehrlich gesagt versteh dein Problem grad nicht, probier den Tausch doch einfach aus. Wenn es danach nicht geht dann hängst du eben die alte Box wieder ran und wartest bis ihr euren Vermieter wieder erreichen könnt. Die Daten und Einstellungen auf der alten Box bleiben bei einer Sicherung doch erhalten.
 

XShocker22

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.378
Mir fallen da grundlegende Probeleme auf:

Meine erste Frage wäre ob jemand weiss, ob die Zugangsdaten auch gesichert/wiederhergestellt werden?
🔽
Die Weboberfläche ist nicht mehr zu erreichen und die Internetverbindung fällt ebenfalls aus.
Also? ^^ Selbst wenn du reinkommst, ist es riskant, dass die Sicherungsdatei keinen weg hat.

ob die Zugangsdaten auch gesichert/wiederhergestellt werden?


zugangsdaten wiederherstellen fritzbox


Und zuletzt, ist der einzige Unterschied zwischen den beiden Fritz!Box Modellen wirklich nur die 5GHz unterstützung? Die Webseite geht nicht wirklich auf die hardware specs abgesehen von dem generell verständlichen Zeug ein.
Fritz!Box 7430 (technische Daten)

Fritz!Box 7490 (technische Daten)

https://geizhals.de/?cmp=1244183&cmp=992918

Alles mit der Macht einer Suchmaschine. :p

XShocker22
 
Zuletzt bearbeitet:

Princo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
421
Habe mal umgestellt von einer 7390 zu einer 7590 bei meinem Bruder, dabei wurden alle Einstellungen (Sichern/Wiederherstellen) übernommen auch die Zugangsdaten zum Glück! Die wußten ihr Passwort nicht mehr von T-Online.
 

motorazrv3

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.519

lilalibu

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
26
Hast du denn das Kennwort um auf die Fritzbox Oberfläche zu kommen? Die Sicherungsdateien können soweit ich weiss auch in andere Modelle eingespielt werden.

Es gibt das FritzBox JSTool von Michael Engelke: https://www.mengelke.de/Projekte/FritzBoxJSTool (Ich habe mir die Offline Variante lokal gespeichert)

Damit kann man die Sicherungsdatei der FritzBox entschlüsseln und sich sämtliche Zugangsdaten im Klartext anzeigen lassen. Dazu benötigst du dann das Kennwort, mit dem die Sicherungsdatei verschlüsselt wurde.

Ob es dir gestattet ist, eine "fremde" Fritzbox auszulesen, solltest du mit dem Vertragsinhaber (oder mit deinem Gewissen) selber klären.

Ist aber auf jeden Fall eine Gute möglichkeit, wenn die Zugangadaten nicht mehr auffindbar sind, und man den Router tauschen möchte. Einige Anbieter teilen dem Kunden ja auch nur Einrichtungscodes mit, mit denen sich die Fritzbox dann alle relevanten Daten selber vom Anbieter holt. Auch hier kann das Tool dann die Tatsächlichen Zugangsdaten anzeigen.
 

pestilent

Bisher: DidYouKnow
Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
41
Vielen Dank für die ganzen Antworten, damit ist dann wohl klar, dass die Zugangsdaten übertragen werden. Der Vermieter wird sicherlich nichts dagegen haben, zur Einrichtung der alten Fritzbox hat er mir auch die Zugangsdaten gegeben. Er möchte einfach so wenig wie möglich selbst damit zu tun haben.
 
Top