FRITZ!Box WLAN 3170 Frage !

koko123

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Hallo Leute,
da ich lange Zeit mit Kabel ins Internet gehe, habe ich beschlossen mir nen WLAN Router zu kauefn.

Es sollte nichts übertriebenes sein..

Und da hat meine Mutter den FRITZ!Box WLAN 3170 gekauft.

Da ich nicht so viel Ahnung von WLAN habe, wollte ich euch ma Fragen ob der Router in ordnung ist.

Ich habe DSL 4000 (6000 im Vertrag)...

Bis zu welcher Geschwindigkeit kann ich den Router nutzen ? DSL 25k,5 50k ?

Auf der Seite von AVM:
http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/index.php

steht, dass der Router kein Wlan N hat. Ist das schlimm?

Und die anderen haben 3 Antennen, heißt
, dass ich könnte mit meinem Laptop weiter weg und ich hätte immer noch eine gute bzw eine Verbindung ?

mfg

koko123
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.653
Die FritzBox 3170 hat ein ADSL2+ Modem eingebaut. Das bedeutet, du kannst damit bis theoretisch 24MBit/s surfen. An einem VDSL Anschluss mit 25, bzw. 50MBit/s funktioniert die Box nicht!

Die Geschwindigkeit des WLANs reicht bis zu einer DSL Geschwindigkeit von 16MBit/s eigentlich immer aus (vorausgesetzt der Empfang ist ok!). Wie gut der Empfang sein wird, kann dir keiner sagen. Das hängt zu stark von den baulichen Gegebenheiten bei dir zu Hause ab.

Gruss Nox
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Und wie ist das mit dem Wlan- N ? der FRITZ!Box WLAN 3270 hat ja nur WLAN ohne das N
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.653
WLAN mit N-Standard ist nur nötig, wenn du entweder sehr große Datenmengen per Funk verschicken möchtest. Wenn HD Material gestreamt werden soll ist der N-Standard auch ganz nützlich. Für reines Surfen ist er nicht nötig.

Gruss Nox
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Ok eine Frage noch:

Ich habe momentan die FritzBox 3170.

Im Laden wurde meiner Mutter aber auch angeboten anstatt die Fritzbox lieber einen Cisco Linksys Wireless-G Home Router with SpeedBurst WRT54GH (Basic Wireless) zu kaufen, weil der irgendwie genau das kann was die Fritbox kann aber blos nur 30 euro kostetzu kaufen.

Nun meine Frage: Wie sieht es mit dem Linksys Router aus? Lieber den nehmen ? Oder Fritzbox ?
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Und mit welche DSL Geschwindkeiten schafft der ? Genau die gleichen wie die Fritzbox ?
 
Zuletzt bearbeitet:

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Über einen normalen DSL Anschluss mit einer Fritzbox, die ich mit einem Lan Kabel mit meinem Laptop verbinde....
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Ok alles klar,

ich habe noch eine Frage ^^

Und zwar habe ich gestern die Fritzbox angeshlossen und mir WLAN eingerichtet.

Ich musste während der Einrichtung auch den Key eingeben vom WLAN usw.
Jeoch bekam ich noch kein Internet. Als ich dann noch per fritz.box im browser ins menü der fritzbox kam und dort meine internet daten eingegeben habe ging alles.

Jetzt will ich wissen, ob mein WLAN gesichert ist, also, dass niemand reinkann...

So sihts im fritzbox menü aus :



Und wenn icbh auf die Verbindungsbalken rechtsklick gehe und auf Eigenschaften...
dann steht das noch da:

 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.653
Ist prinzipiell alles ok. Allerdings würde ich den Rechner noch auf WPA2 umstellen und in der Box ein eigenes Kennwort, bestehend aus Groß- und Kleinschreibung, Sonderzeichen und Zahlen, mit mindestens 15 Zeichen vergeben. ;)

Gruss Nox
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Das Kennwort kann ich im Bereich, wo der key steht ändern oder ? Also einfach den bereits enthaltnen key rauslöschen und einen eingenen key eingeben + Übernehmen.

Wie kann ich WPA 2 einschalten ? Mein Router hat ja WPA 2, ich dachte das wäre schon automatisch auf WPA 2 eingestellt...


Und noch eine Frage...

Sagen wir ich lade eine Datei mit 500 kb/s und habe habe sehr gute Verbindung (5 Striche in der Taskleiste)

Wenn ich jetzt z.B. nur 3 Striche habe, hat das dann auch Auswirkung auf die Downloadgeschwindigkeit ?
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.653
Also einfach den bereits enthaltnen key rauslöschen und einen eingenen key eingeben + Übernehmen.
Korrekt!
Einfach die Fritzbox vom Mixed Mode auf WPA2 umstellen. Das Betriebsystem erkennt das dann automatisch.
Wenn ich jetzt z.B. nur 3 Striche habe, hat das dann auch Auswirkung auf die Downloadgeschwindigkeit ?
Nein! Die bestimmt sich hauptsächlich durch deinen DSL Anschluss und den Server auf der anderen Seite. Nur wenn dein Empfang extrem schlecht wäre, hätte das Auswirkungen auf den Downspeed

Gruss Nox
 
Top