Gainward GTX 680 verkaufen und gegen PoV 670 tauschen?

DonSerious

Captain
Registriert
Aug. 2010
Beiträge
3.639
hi,

mir ist gestern der Preisfehler von PoV aufgefallen und nun spiele ich mit dem Gedanken, zumal ja der Leistungsunterschied sehr gering ist wenn man übertaktet, meine Gainward GTX 680 für ca. 400-450 € zu verkaufen und sie durch genannte 670 zu ersetzen. Dadurch kann ich mal locker fast 200 € rausholen. Habe mir davon 2 bestellt. Entweder verkaufe ich eine oder beide (ebenfalls gewinnbringend), je nachdem ob ich eine davon behalte um die 680 zu ersetzen. Diese ist momentan übertaktet auf 1215 MHz / 3005 MHz und läuft sehr gut. Hat laut Programm eine ASIC von 99,5%. Nun ist die Frage, ob man mit dieser dasselbe erreichen kann. Ist der Referenzkühler genauso "gut" wie der der 680? Klar, dieser ist ja auch nicht der Brenner aber die Karte ist mit 85% Fanspeed kühlbar,

mfg
Sent from my Windows 8 device using Board Express
 
klaaaaar, ne gebrauchte 680 für 400 verticken wos ne neue Gigabyte oc triple fan für 395€ gibt, also manche Leute haben echt verquere Vorstellungen.
Und das mit den POV Preisen ist sicher kein Preisfehler, das ist aus irgendwelchen Gründen auch immer definitiv ganz normaler Preiskampf. Da werden vermutlich andere Hersteller ebenfalls nachziehn. Sogar die Gigabyte 670er war die letzten Tage und Wochen immer mal für 299€ zu haben
du hast dir jetzt ernsthaft 2 670er bestellt obwohls die bei gleich 4 Anbieter für quasi den gleichen Preis gibt und obwohl du ne 680 hast? Sinn?
Rausholen wirst du da definitiv garnix, schon garkeine 200€ da kannste takten bis du (oder deine karte) schwarz wird ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
versuchen kannst du es. wobei es keinen sinn macht. wenn es über ebay läuft dann denk an 10 % gebühren die sie haben wollen bei 400 euro sind es dann mal schnell 40 euro weniger gewinn für dich.
 
Dass die PoV 237€ kostet ist sicherlich nicht gewollt. Ob ihrs glaubt oder nicht aber ne gebrauchte 680 geht oft für 400€ weg :D
Sent from my Windows 8 device using Board Express
 
Ist es nicht trotzdem sinnvoll weil die mit Sicherheit mit Gewinn verkauft werden können?
 
Lange nicht mehr so einen sinnlosen Thread gesehen.
 
DonSerious schrieb:
Dass die PoV 237€ kostet ist sicherlich nicht gewollt. Ob ihrs glaubt oder nicht aber ne gebrauchte 680 geht oft für 400€ weg :D
Sent from my Windows 8 device using Board Express

in welcher welt?:
http://www.ebay.de/csc/ComputerKomp...tml?_from=R40&_nkw=gtx680&LH_Complete=1&rt=nc

die liegen im schnitt bei rund 340€ --> abzüglich 10% bist du da bei rund 306€, also WEIT weg von 400-450 ;)

der preis der gtx670 ist mit 237€ gut, aber ungewöhnlich ist das sicherlich nicht :)
Zu deiner Frage:

gtx680 für 310€ verkaufen (ob nun bei ebay mit höherem preis und gebühren oder direkt günstiger hier ist mir egal) und sich über die 60-70€ extra freuen :)
mehr wird es aber nicht werden
 
Wenn man von den CBasemarktpreisen ausgeht bekommt man auch für ne 670 nur 250 €. Natürlich gehen die Karten für mehr weg aber es is wie oft im Forum: Es wird nicht geantwortet sondern geflamed. Auf eBay kann man vieles beeinflussen. Das Beste was bisher einer auf CBase geschrieben hat damit ich meine 7970 fast verschenke war, dass "Gewinnabsichten" verboten sind. Wir leben in einer freien Marktwirtschaft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was du für richtig hältst, solltest du machen. Ob es sinnvoll ist, is da Nebensache.
Die POV/TGT Karten machen mich auch ganz wuschig, dabei spiel ich kaum mehr -_-
 
DonSerious schrieb:
Dass die PoV 237€ kostet ist sicherlich nicht gewollt. Ob ihrs glaubt oder nicht aber ne gebrauchte 680 geht oft für 400€ weg :D

Wenn du dir so sicher bist dann lass doch die Threads hier wir wollens gar nicht wissen .
 
Lies die Überschrift. Keiner hat überhaupt ansatzweise darauf geantwortet. Hier regen sich nur wieder alle auf, weil ich mene Karte nicht für 2 € weiterverkaufe. Mittlerweile macht das Forum echt Tomshardware Konkurrenz...
 
Ob es Sinn ergibt kannst du schlussendlich nur selbst beurteilen - aber dass sollte dir selbst klar sein. Ob du den Deal mit Gewinn oder ohne abschließt lässt sich nicht voraussehen - meiner Ansicht nach.

Fakt ist: der GTX670er Referenzlüfter ist schon von der lauteren Sorte, gern mal mit Nebengeräuschen. Leistungsmäßig kommst du nur spekulativ mit der GTX670 an die 680 Stock, OC wird schwer.

Meiner Ansicht nach ein sinnloser Tausch.
 
Grins echt köstlich 400-450,- für ne Gebrauchte gtx 680 und ihm bleiben dann 200,- !? aber es ist Fasching und da ist auch Narretreiben brauch ;-)
 
Tu dir selber einen Gefallen und behalte deine 680er. Der einzige sinnvolle Weg an noch mehr Leistung zu kommen ist, eine 2te 680er ins System zu packen. Warum 2x670 wenn du 2x 680 haben könntest?!
 
die PoV 680er sind auch schon auf 360€ gefallen, glaube kaum dass du da irgendwo nur annähernd 200€ + machen kannst
 
Zurück
Oben