Gamemax ICE Chill 240

Elbuhcino

Newbie
Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
6
Da es über diese Wasserkühlung keinerlei Beiträge oder sonst Infos gibt, möchte ich meine Erfahrung mit euch teilen.
Ich habe mir diese Wasserkühlung aufgrund des schönen CPU Kühlers im Infinity Design gekauft und gehofft es nicht zu bereuen.

Und das habe ich auch nicht.
Die Wakü kommt gut verpackt und mit hochwertigen Zubehör.
Alle Schrauben und Adapter für die einzelnen Sockel sind sehr gut verarbeitet und massiv.
Sogar eine Wärmeleitpaste war dabei.

Der Einbau war Kinderleicht.
Sowohl die Lüfter als auch die Pumpe lassen sich per ansteuerbare RGB Header steuern und unterstützen alle gängigen Boardsoftwares.

Die Kühlleistung ist meiner Meinung nach top obwohl mir der Vergleich fehlt.

Ich habe einen Ryzen 7 3700X und hatte eine Zeit lang den originalen wrath prism Kühler oben.

Mit diesem hatte ich bei Battlefield 5, durchschnittlich 82Grad.
Mit der Gamemax habe ich maximal 61Grad.

Die Pumpe höre ich gar nicht und die Lüfter würde ich als normal laut beschreiben.

Ich bin sehr zufrieden für den Preis.


IMG_20201009_225952.jpgIMG_20201009_225934.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Mystic Light

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2020
Beiträge
105
Wow sieht das edel aus....
Aber mir wäre das zu riskant, sowas nach all den YouTube Videos und Amazon Rezensionen über ausgelaufene AiOs noch zu verwenden.

Doch sobald sich Aio Hersteller dazu bewegen lassen, statt korrodierenden und leitfähigen Kühlmitteln Mineralöl mit hoher Viskosität einzufüllen - sprich es kann nicht passieren wenn etwas leckt, und da rostet und korrodiert gar nichts mit der Zeit sodass alle Kühlfinnen die Pumpe usw. nicht verstopfen und kaputt gehen nach 6 Monaten (was abgesehen von einem Leck noch das Harmloseste ist, dass passieren kann) - dann kommt der Tag, wo ich wieder Wasserkühlung, ähm verzeih, Ölkühlung, aus rein optischen Gründen verwenden werde.
 
Top