Gameware.at hacked!

ConiKost

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
673
Kundennummer XXXXX
An: XXXXXX XXXXXXXX
____________________

Sehr geehrte/r XXXXXX XXXXXXXX,

wir haben vorsorglich Ihr Kennwort zurückgesetzt. Wir bitten Sie, sich schnellstmöglich Ihr zurückgesetztes Passwort auf folgender Seite anzufordern: https://www.gameware.at/info/shop/forgotPassword?from=securityResetMail

Auf unserem Webserver stellten wir einen nicht authorisierten Zugriff fest. Unsere Sicherheits-Experten haben ihre Nachforschungen abgeschlossen und die Lücke geschlossen. Der Hacker konnte eine vollständige Datenbank, mit den von Ihnen in Ihrem Kundenkonto hinterlegten Daten, kopieren. Alle ermittlungsrelevanten Daten wurde bereits dem Bundeskriminalamt übergeben.

Wir empfehlen Ihnen, sollten Sie dasselbe Kennwort auf anderen Webseiten einsetzen, auch diese zu ändern. Hacker versuchen, einmal erspähte Daten, auch auf anderen Webseiten zu verwenden. Wir empfehlen Ihnen ebenso, Ihr Konto in den nächsten Tagen regelmäßig zu überprüfen, um zu gewährleisten, dass der Hacker sich keinen Zugriff verschuf.

Sollten Sie noch weitere Fragen betreffend Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte gerne an tommy@gameware.at.

Wir möchten uns für dieses Geschehen entschuldigen. Wir versichern Ihnen, alle nötigen Schritte für Ihre aktuelle und zukünftige Datensicherheit unternommen zu haben. Wir garantieren Ihnen, keine Kosten und Mühen zu scheuen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.
Mit freundlichen Grüßen aus Innsbruck
Ihr Gameware-Team
.
 

Milchwagen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.988
Wenn das stimmt was sie schreiben, haben die sich gut verhalten. Dann mal aufs ans ändern.

PS: Klar ist das scheiße, aber die scheinen ja schon alles in die Wege geleitet zu haben!
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.952
Danke für die Info, aber das nächste mal Bitte noch mit persönlicher Note ;)
 

Visceroid

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.990
Habe ein ähnliches Mail (bisserl anderer Wortlaut) erhalte. Darin wird empfohlen bei Gameware einzuloggen und das eigene PW zu ändern, da eben ein Zugriff war.

Scheint also Wahr zu sein :(
 

ConiKost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
673
Kannste mal deine E-Mail posten? Würde mich interessieren, wieso da ein etwas anderer Wortlaut war?
 

hari76

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
56
Du hast mich zwar nicht angesprochen aber hier ist meine Mail von gameware.

Kundennummer xxxxx
An: xxxxxxxxxxxxxxxx
____________________

Sehr geehrte/r xxxxxxxxxxxxxxx,

wir haben vorsorglich Ihr Kennwort zurückgesetzt. Wir bitten Sie, sich schnellstmöglich Ihr zurückgesetztes Passwort auf folgender Seite anzufordern: https://www.gameware.at/info/shop/forgotPassword?from=securityResetMail

Auf unserem Webserver stellten wir einen nicht authorisierten Zugriff fest. Unsere Sicherheits-Experten haben ihre Nachforschungen abgeschlossen und die Lücke geschlossen. Der Hacker konnte eine vollständige Datenbank, mit den von Ihnen in Ihrem Kundenkonto hinterlegten Daten, kopieren. Alle ermittlungsrelevanten Daten wurde bereits dem Bundeskriminalamt übergeben.

Wir empfehlen Ihnen, sollten Sie dasselbe Kennwort auf anderen Webseiten einsetzen, auch diese zu ändern. Hacker versuchen, einmal erspähte Daten, auch auf anderen Webseiten zu verwenden. Wir empfehlen Ihnen ebenso, Ihr Konto in den nächsten Tagen regelmäßig zu überprüfen, um zu gewährleisten, dass der Hacker sich keinen Zugriff verschuf.

Sollten Sie noch weitere Fragen betreffend Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte gerne an tommy@gameware.at.

Wir möchten uns für dieses Geschehen entschuldigen. Wir versichern Ihnen, alle nötigen Schritte für Ihre aktuelle und zukünftige Datensicherheit unternommen zu haben. Wir garantieren Ihnen, keine Kosten und Mühen zu scheuen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.
Mit freundlichen Grüßen aus Innsbruck
Ihr Gameware-Team

___________________

m info@gameware.at
w www.gameware.at

Gameware KG
Andechsstrasse 85, A-6020 Innsbruck
UID Nummer: ATU 50757104
FB Nummer: FN 200429Z
lg
Hari
 

Crimvel

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.674
Hmm hab ich nicht bekommen...
 

deepflowx

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
725
die email hab ich auch bekommen :)
 

Visceroid

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.990
Kundennummer XXXXX
An: XXXXX
____________________

Sehr geehrte/r XXXXX,

wir haben vorsorglich Ihr Kennwort zurückgesetzt. Wir bitten Sie, sich schnellstmöglich in Ihrem Kundenkonto anzumelden, um Ihr Kennwort zu ändern.

Auf unserem Webserver stellten wir einen nicht authorisierten Zugriff fest. Unsere Sicherheits-Experten haben ihre Nachforschungen abgeschlossen und die Lücke geschlossen. Der Hacker konnte eine vollständige Datenbank, mit den von Ihnen in Ihrem Kundenkonto hinterlegten Daten, kopieren. Alle ermittlungsrelevanten Daten wurde bereits dem Bundeskriminalamt übergeben.

Wir empfehlen Ihnen, sollten Sie dasselbe Kennwort auf anderen Webseiten einsetzen, auch diese zu ändern. Hacker versuchen, einmal erspähte Daten, auch auf anderen Webseiten zu verwenden. Wir empfehlen Ihnen ebenso, Ihr Konto in den nächsten Tagen regelmäßig zu überprüfen, um zu gewährleisten, dass der Hacker sich keinen Zugriff verschuf.

Sollten Sie noch weitere Fragen betreffend Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte gerne an service@gameware.at.

Wir möchten uns für dieses Geschehen entschuldigen. Wir versichern Ihnen, alle nötigen Schritte für Ihre aktuelle und zukünftige Datensicherheit unternommen zu haben. Wir garantieren Ihnen, keine Kosten und Mühen zu scheuen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.
Mit freundlichen Grüßen aus Innsbruck
Ihr Gameware-Team


Ist wie gesagt nur geringfügig anders.. also denke ich einfach die hatten 2 Vorlagen und verschicken halt jetzt wie wild? :)
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.267
Ich habe zwar noch nie dort bestellt, habe also folglich auch kein Kundenkonto dort, doch trotzdem würde ich Euch empfehlen, das Passwort nicht über den in der Mail angegebenen Link, sondern ganz normal über die offizielle Website zu ändern.

Denn die Tatsache, dass sich die verschickten Mails von einander unterscheiden, lässt mich persönlich stutzig werden...
 

Masamune2

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
6.001
Interessanter wäre zu Wissen, ob die Passwörter irgendwie gesalzen oder mit mehreren Runden gehasht wurden.
Wenn ja würde das die Aktion etwas weniger geführlich machen auch wenn es natürlich immer peinlich ist wenn einem die Kundendatenbank abhanden kommt.
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
610
Yeah, da triffts die richtigen, find ich gut den Hack. Hoffentlich veranstalten die Hacker viel Unfug mit den Daten und richten viel Schaden an :). Geschieht ihnen recht.
 

ConiKost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
673
Code:
Return-Path: <tommy@gameware.at>
Delivered-To: GMX delivery to blabla@blabla.de
Received: (qmail invoked by alias); 25 Aug 2011 13:15:26 -0000
Received: from 81-223-245-67.innsbruck-pradl.xdsl-line.inode.at (EHLO mail.gameware.at) [81.223.245.67]
  by mx0.gmx.net (mx061) with SMTP; 25 Aug 2011 15:15:26 +0200
Received: from GW2009.game.local ([fe80::f0fe:3584:9ec1:41da]) by
 GW2009.game.local ([fe80::f0fe:3584:9ec1:41da%10]) with mapi; Thu, 25 Aug
 2011 15:14:15 +0200
From: Thomas Plattner | Gameware <tommy@gameware.at>
To: "blabla@blabla.de" <blabla@blabla.de>
Date: Thu, 25 Aug 2011 15:14:14 +0200
Subject: Gameware Info: Sicherheit Ihres Kundenkontos
Thread-Topic: Gameware Info: Sicherheit Ihres Kundenkontos
Vom Header her scheint es echt zu sein.

Yeah, da triffts die richtigen, find ich gut den Hack. Hoffentlich veranstalten die Hacker viel Unfug mit den Daten und richten viel Schaden an :). Geschieht ihnen recht.
Was geht denn bei dir ab?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.485
ich habe zwar noch nie dort bestellt, habe also folglich auch kein kundenkonto dort, doch trotzdem würde ich euch empfehlen, das passwort nicht über den in der mail angegebenen link, sondern ganz normal über die offizielle website zu ändern.

Denn die tatsache, dass sich die verschickten mails von einander unterscheiden, lässt mich persönlich stutzig werden...
dito!!!!!!!
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
610
@ConiKost: na der Fall hier unterscheidet sich doch nicht von Sony-, GEMA- und anderen Hacks in letzter Zeit, da hat sich auch jeder gefreut...jetzt bin ich mal nicht betroffen, also darf ich mich jetzt ja wohl auch mal freuen :king:.
 

Visceroid

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.990
Nunja ich ändere bei solchen Mails meine Passwörter immer direkt, und beim einloggen mit meinem alten Passwort wurde mir vom Shop gesagt, mein altes sei aus Sicherheitsgründen deaktiviert und ich müsse ein neues per Mail anfordern, gesagt getan, mail prompt erhalten und im Shop dann mein neues PW vergeben.

@Unu: Wer über das Leid anderer lachen muss hat wohl sonst nicht viel zum lachen im Leben.
 
Zuletzt bearbeitet:

hari76

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
56
Also ich zweifle nicht an der Echtheit des Mails, denn wenn man mal ins offizielle Forum schaut, sieht man, dass das dort auch von Offiziellen thematisiert wird.

lg
Hari
 

Messa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
397
Dreist finde ich, wie games-only jetzt versucht aus der Sache Profit zu machen, schalten bei Google gleich eine Anzeige wie unsicher doch gameware ist...:mad:
 

Anhänge

Top