Gemischte Domain (2k8r2 + 2k3): Win7 clients Desktopsymbole verschwinden

NullDevice

Ensign
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
255
[SOLVED] Gemischte Domain (2k8r2 + 2k3): Win7 clients Desktopsymbole verschwinden

Hallo,

Wir haben ein gemischtes Netz was die DC's betrifft: Win2k3, 2k8 und seit neuestem auch 2k8R2.

Seit einiger Zeit haben wir auch ein paar Win7 clients im Netz. Bei einigen davon verschwinden in mehr od. weniger unregelmässigen Abständen die Symbole am Desktop. Manchmal ist der Abstand nur ein paar Tage bis es wieder passiert, manchmal auch 2 Wochen...

Mittlerweile sind die betroffenen User soweit, dass sie sich ihre Desktopsymbole woanders speichern und immer wieder zurückkopieren wenns wieder passiert.

Wir haben die Profileordner bereits gelöscht und dch. neu einloggen wieder anlegen lassen. Falls es ein Rechteproblem gewesen wäre haben wir auch schon mittels Vererbung die User als Besitzer übernommen und die entsprechenden Schreibrechte ebenfalls durchgesetzt. Aber das wars alles nicht.

Kann es sein, dass das Hochstufen der Domain auf 2008R2 irgendwie nicht gepasst hat? (Aber dann wären ja alle Win7 clients betroffen)

Was kann ich noch machen um den Fehler zu finden?

lg, ND
 
Zuletzt bearbeitet: (Solved.)

derTippfehler

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
229
Es ist ein reines Clientproblem und hat nichts mit Euren Domänen zu tun - Win7 räumt regelmäßig auf und alle toten links werden gekillt. Wenn es alse nen Netzlaufwerk oder ein Link zu einem solchen / einer Datei auf ein solches ist und das war zum Zeitpunkt der Überprüfung mal nicht erreichbar = delete. :-/

Abhilfe schafft hier den geplanten task clientseitig zu beseitigen - was jedoch den Nachteil mit sich bringt, dass auch alle weiteren Cleanfunktionen ausgehebelt werden...

Siehe HIER.

greetz
 

NullDevice

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
255
Hi TippFehler,

Danke für die (ausgesprochen schnelle) Antwort!
Das wird's wohl sein. Allerdings kann man, wie ich mir grade durchgelesen hab, diese Computerwartung per GPO deaktivieren.

Leider hab ich relativ wenig darüber gefunden, was dann alles nicht mehr funktionieren wird, bzw wofür diese Option noch alles zuständig ist.
Ich nehme an dass dann das Fenster bei sämtlichen Problemen mit der "Problembehandlung" nicht mehr auftaucht, sowie den "Problembericht senden".

Wenn's NUR das wäre, könnt ich natürlich darauf verzichten, da es meist sowieso nix bringt... Oder fallen darunter auch noch andere Features/Funktionen?

Lg, ND
 

nitech

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.644
Es gibt auch die möglichkeit über regedit oder auch (glaube ich zumindest) die Anzahl der "toten" links zu erhöhen: standard ist dass ab 5 toten Links gelöscht wird: Link
 

NullDevice

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
255
Dank' Euch! Super... Somit ist mein Problem gelöst.
Ich werde die Anzahl am besten gleich auf 40 oä. stellen. Ich schätze es gibt bei uns durchaus ein paar Leute die 10 od. mehr Netzwerkverknüpfungen am Desktop haben...

THANX!
ND
 

GnumbSkull

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
925
Top