Generell: Kein Neuladen der Tabs beim Starten eines Browsers?

MasterCacher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
470
Hallo,

ich habe früher mit Opera 5 oder 6 viele Tabs geöffnet gehabt. Nach einem Neustart lud Opera diese Seiten aus dem Cache und zwar ausschließlich!!!
Da ich nur ein DSL 1000 habe ist es für mich sehr schlecht wenn sich alle Tabs aktualisieren.

Habe auch schon recherchiert und herumprobiert aber habe es nicht geschafft.

Kann mir jemand sagen wie das funktioniert. Egal ob nun mit Firefox/Opera/Chrome.
Würde mich sehr freuen.
 
Du kannst einstellen, dass beim Start des Browsers eben nicht die letzte Session wiederhergestellt wird (oder wie auch immer das im jeweiligen Browser bezeichnet wird), sondern eben nichts bzw. nur die Startseite geladen wird.
 
das is ja nicht sinn der sache.
ich will meine ganzen tabs haben, aber er soll sie eben nur aus dem speicher laden!
 
Im Offline Modus* und zusätzlich mit den Einstellungen, dass weder Webseiten noch Bilder auf neue Inhalte geprüft werden sollen.


Christine A.


* wenn der Zugriff vom Ersteller der Seiten zwingend vorgegeben ist, dann kann es sein, dass der Inhalt aus dem Cache verworfen wird.
 
Also ich hab jetzt ein wenig rumgetestet.
Das Problem ist aber, sobald ich im Offline Modus bin lädt er wie erwartet die Seiten aus dem Cache. Will ich aber surfen muss ich den Modus deaktiveren. Wenn ich den Browser nun schließe muss ich immer dran denken den Offline Modus wieder zu aktivieren.
Sehr lästig, vor allem wenn man nicht dran denkt.

Gibt es keine bessere Lösung für das Problem?
 
Zurück
Top