News Glaskasten-Gehäuse: Mit dem Vier verlässt Cooltek das Budget-Segment

Rumguffeln

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.402
diese kreativen namen :D
eins...zwei...drei..:D
 

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.562
Von der Seite sieht es fast so aus wie ein Fractal Design Define C. Der Markt ist schon längst gesättigt was die Auswahl angeht. Die Hersteller könnten ruhig mal etwas kreativer sein.
 

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.449
Sehen alle 0815 aus. Mal neue Materialien wie Holz, Karbon, Keramik, Papier, Bambus oder Öko mit Pflanzen wie beim Bosco Verticale wären mal etwas. Oder ein vollkommen modularer Tower, wo man sich alles zusammensuchen kann.
(muss nicht alles logisch sein) Screenshot_20200725_143729.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

DBJ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
264
Die Hersteller könnten ruhig mal etwas kreativer sein.
Die Hersteller könnten allesamt mal besser werden. Ich besitze natürlich nicht jedes Gehäuse oder habe es mal Live gesehen. Aber bisher hat mich keins wirklich überzeugt. Und nein auch kein Fractal Design R6 o.ä.. Denn was die Oberklasse kann wird erstaunlicherweise vom Budgetsektor an Design umlaufen.

Ich brauche kein 1337 LED Gaming Case mit Schrottlüftern, aber für einen absolut schlichten Metallklotz lege ich bestimmt auch keine 150€+ hin. Bei den Cases liegt seit jeher der Hase im Pfeffer bei einem neuen PC Build. Nirgendwo sonst kann man sich dumm und dämlich zahlen und am Ende ist man eh nie zufrieden. :D

Ausreichende Verarbeitung, nicht zu schlichtes Design und 3x Silent Lüfter mit ARGB Kompatibilität für jegliche Mainboards für ~100€ hätte ich gerne mal, danke!
 

so_oder_so

Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
2.051
Sehen alle 0815 aus. Mal neue Materialien wie Holz, Karbon, Keramik, Papier, Bambus oder Öko mit Pflanzen wie beim Bosco Verticale wären mal etwas. Oder ein vollkommen modularer Tower, wo man sich alles zusammensuchen kann. Anhang 947996 betrachten
Und jetzt überlegst dir nochmal alle Eigenschaften der Materialien.

Thermische Eigenschaften vor allem. Dann muss man auch an EMS denken.

Dann an die Verformung durch Wärme / Kälte - auch auf Dauer gesehen.
 

Ein_Freund

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.320

Gradenkov

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.372
Und jetzt überlegst dir nochmal alle Eigenschaften der Materialien.

Thermische Eigenschaften vor allem. Dann muss man auch an EMS denken.
Dann an die Verformung durch Wärme / Kälte - auch auf Dauer gesehen.
Ach komm !
Holz gabs auch schon bei Inwin, Bambus sowieso. Leider nur als Entwurf auf Computex.
Es gibt halt anscheinend marketingtechnisch keine Nachfrage nach solchen Gehäusen. Schade.

Es traut sich halt kein Hersteller mehr was neues auszuprobieren und mal Geld in die Hand zu nehmen und was zu entwickeln. Nach dem InWin 806 leck ich mir heute noch die Finger.

@Topic : Oh wow, schwarz, Glas, standard Layout, Staubfilter. Ich leg mich wieder hin.
 

cleric.de

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
828
Von der Seite sieht es fast so aus wie ein Fractal Design Define C. Der Markt ist schon längst gesättigt was die Auswahl angeht. Die Hersteller könnten ruhig mal etwas kreativer sein.
Die drei 120er in der Front und allgemein die Lüfterkonfiguration erinnern an das Enermax Equilence. Der Mainboard-Tray sieht vorne wie hinten sogar identisch aus wie beim Enermax.

Und das Enermax war ja schon sehr stark an Fractal Design angelehnt.
 
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
251
Bin mit meinem Enthoo Primo bereits seit 2014 zufrieden und das nach wie vor!
Das einzigste was ich verändert habe ist das ich alle Phanteks Lüfter durch Eloops ersetzt habe, das war mir dann aber die Geräuschkulisse auch wert!
Würde ich heute auch nochmal kaufen das Case, obwohl da würde ich auch mit dem Enthoo Elite liebäugeln.......aber das Teil ist Pervers teuer.
Diese Cases die komplett Glaswände erinnern mich doch sehr an Aquarien........ könnte man sicher für 2 Goldfische nutzen :D
 

XCPTNL

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
541
Bin ich eigentlich der Einzige, dem diese ganzen Glasfassaden gehörig auf die Nerven gehen? Schlechterer Airflow und ständig hätte ich Angst, dass das Zeug zu Bruch geht, wenn man den PC mal etwas bewegt. Oder mit dem Fuß blöd drankommt, wenn er auf dem Boden steht so wie bei einem Bekannten geschehen... Vielleicht mag ich aber Seitenfenster und Glas aber auch deswegen nicht, weil mein Rechner links zur Wand hin steht und ich außerdem immer performanten Noctuas den Vorzug vor irgendwelchen Blingbling-RGB-Lüftern gebe...

Ich lobe mir mein Cooltek W2; die Version ohne Fenster und irgendwelches Gedöns. Schön schlicht. Leider muss ich für einen neuen Rechner mit stärkerer Hardware dann aufgrund von Kühlung und Länge der GPU auf ein neues Case umstellen. Aber wenn hier ein Cooltek-Verantwortlicher reinschauen sollte: baut doch mal wieder so etwas wie das W2 damals, aber mit einer aufklappbaren Front (wenn man mal etwas mehr Airflow braucht) und ein bisschen mehr Gehäusetiefe, sodass vorne eine AiO Kühlung reingeht und trotzdem noch eine recht lange Grafikkarte reinpasst. Ich finde dieses 2-Kammer Design auch wesentlich schicker als die "normale" Form. Weihnachtswunsch Ende :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.449
@XCPTNL doch kann ich 100% verstehen! Ich bevorzuge auch gute Gehäuselüfter nur ob es gedämmt sein soll oder wegen dem Airflow Mesh. Was senkt eher die Temperaturen?
 

Neodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
365
Ist doch auch wieder nur mehr vom Gleichen.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.738
Immerhin konsequent - Funktion folgt dem Design...
 

muschel91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
258
Na wieder ein Gehäuse mehr zur Auswahl...nix neues, nix spezielles, einfach nur ein Gehäuse, wie es schon Dutzende gibt
 

papamobil67

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
354
Sicher keine Designrevolution. Hat man alles irgendwie schon mal gesehen. Aber mir gefällt´s. Diese Gehäusetypen spiegeln halt den aktuellen Zeitgeschmack wieder.
 
Top