News Google Chrome 10: Schneller und mit Flash-Sandbox

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
#1
Nur gut einen Monat nach Version 9 hat Google bereits den Chrome-Browser in Version 10.0.648 zum Download freigegeben. Diese bringt eine höhere JavaScript-Leistung, eine Suchfunktion für die Browser-Einstellungen inklusive neuem Interface sowie die Möglichkeit zur Passwort-Synchronisation und eine Sandbox für Flash mit sich.

Zur News: Google Chrome 10: Schneller und mit Flash-Sandbox
 
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
795
#2
Mich würde mal interessieren wann Chrome endlich auch mal die EINSTELLUNGEN der Erweiterungen synchronisiert.
Es ist immer sehr nervig, wenn die Erweiterungen neu konfiguriert werden müssen.
 

Euromania01

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
107
#3
Sehr gut! Chrome ist derzeit sicherlich der Beste Browser. Allen die ihn noch nicht probiert empfehle ich, ihn mal zu testen.
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.862
#4
Gibt es eigentlich eine möglichkeit, die Tableiste weiter nach unten zu holen, sowie beim Firefox? Mich nervt die Tableiste da oben so sehr, das ich den browser nicht nutzen möchte
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.211
#5
Sehr gut! Chrome ist derzeit sicherlich der Beste Browser. Allen die ihn noch nicht probiert empfehle ich, ihn mal zu testen.
Bitte definiere "Beste Browser"? Du weißt doch garnicht wie ich mit einem Browser arbeite, woher willst du allso wissen dass er der Beste ist.
Ich empfehle jedem mal Lynx zu testen, da laden die Seiten ultra schnell, mit Short-Cuts navigiert man extrem flott und sicher ist er auch, der braucht noch nichtmal ne Sandbox.
 

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.112
#6
Was ich nur schlecht finde, ist, dass ich überhaupt keine Meldung bekommen habe, dass ein Update verfügbar war. Also nachgeguckt .... ist schon installiert. Auch darüber gabs keine Meldung.
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.716
#9
das mit der tab-leiste nervt mich auch extrem und hält mich davon ab den browser zu benutzen. ich kann und WILL mich gar nicht daran gewöhnen!

lynx ist wirklich super! hab den letzt mal auf meinem ubuntu netbook getestet :D für puristen sicherlich die beste lösung :)
 
S

Suddel

Gast
#10
Hab mich mit Chrome noch nicht beschäftigt - gibt es dort auch eine Ad-Block Erweiterung, die so lückenlos und zuverlässig wie beim Firefox funktioniert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Fipsi16

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.079
#11
Sobald es in Google Chrome die Möglichkeit gibt Tabs permanent vertical links oder rechts und in Baumstruktur anzuordnen/auszuklappen/etc. wird umgestiegen. Denn die Geschwindigkeit ist geil! Von der Benutzung gefällt mir FF wegen der vielen Addons derzeit trotzdem besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Selissa

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
916
#12
Musste mir Chrome schon antun, weil es sich automatisch mit Maps installiert. Lässtig. Zudem frisst Chrome zuviel Speicher. Bei Opera langen mir 20 MB, Google will das 10fache. Für mich ist der nix..
 

BlackDevCon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.605
#13
Chrome rennt einfach wie eine "Sau" :)
Version 10 ist schon drauf und bin glücklich.
Ganz selten kommt mein FF noch zum Einsatz. Aber der verstaubt eher auf der Platte

@Suddel: ja gibt es. Adblock eben
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2010
Beiträge
632
#14
Was mich vom benutzen von Chrome abhält das Google nur all zu gerne Daten Sammelt. Ist das bei dem Browser auch so?
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.328
#15
Ich bin vor kurzem (zwanghaft) vom Firefox auf Chrome umgestiegen. Chrome ist tatsächlich spürbar flotter als der Firefox und dank Adblock schont es auch die Nerven.
 

hayden

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.832
#17
Ich benutze auch Chrome, aber so langsam wird es mit den Versionssprüngen zuviel. In 2 Jahren benutze ich dann Chrome 25 auf Win8 -.-
 

C!own

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
23
#18
Chrome hat bei mir den FF ersetzt und das schon seit bald einem Jahr. Alle Addons welche ich im FF hatte gibts auch im Chrome. Ich bin begeistert von Chrome, danke Google.

Nennt mich Fanboy wenn ihr wollt.
 

hübie

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.819
#19
Irgendwie gucken sich alle Browserprogrammierer fleißig features von Opera ab ^^
Das man per Tab konfigurieren kann ist bei Opera schon seit ner Ewigkeit onboard (opera:config). Ich sehe absolut keinen Grund zu wechseln. Die armen FF/IE-Nutzer schon ;)
Bei Opera gibts zwar auch addons, aber wozu wenn man alles dabei hat?
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
632
#20
Der Gschwindigkeitszuwachs mag ja schön und gut sein aber ich hab keine Bock das Googel meine Daten mitmeiselt oder mein Surfverhalten auspioniert oder sonst was. Deswegen die Frage ist das so ja oder nein?
 
Top