Google-Suche in Excel-Tabelle

luckysh0t

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.586
Guten Abend zusammen,

ich habe mehrere Excel-Tabellen in denen ich eine "Zellenbezogene" Google-Suche via Hyperlink einbauen will.
Zu dem Thema habe ich auch eine Anleitung gefunden (die das genau so macht wie ich es haben will), nur funktioniert die nicht - Excel gibt Fehlermeldung aus.

Code:
=HYPERLINK("http://www.google.de/#hl=de&output=search&sclient=psy-ab&q="&ZS(-1)&"";"Google-Suche")

So soll das ganze laut Webseite funktionierten - tut es aber nicht.

Office Version: 2010
OS: 7 x64

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

MfG

Lucky
 

luckysh0t

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.586
Bsp.

A......................................B

Albumname1*............Hyperlink-Googelsuche
Albumname2*............Hyperlink-Googelsuche


*Wenn ich hier etwas anderes Schreibe soll das im Link ohne Anpassung berücksichtigt werden.
 

luckysh0t

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.586
Also einfach nur ändern klappt nicht, er öffnet den Browser mit Google-Suche, aber das wars auch.

@ M-X

Wenn ich das richtig sehe ist dein Hyperlink von dem direkten Link abhängig.
Ich will ja nur dass das Wort direkt gesucht wird
 
Zuletzt bearbeitet:

M-X

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.813
Versteh nicht was du meinst? A1 ist nur das hilfsfeld wo der Google such link drinnen ist.Das kann du iwo im sheet einmal fest vergeben und gut.

fixieren.
Code:
=HYPERLINK($A$1 & C1;"Google Link")
macht doch genau das was du willst. Das was in C1 drinnen steht wird gesucht.

Wenn der Link direkt in der Formel sein soll mach halt:

Code:
=HYPERLINK("https://www.google.de/search?q=" & C1;"Google Link")
 
Zuletzt bearbeitet:

luckysh0t

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.586
@
M-X

Ok, stand gerate voll auf dem Schlauch - jetzt funktionierts. ^^

THX
 
Top