Google-Suche in Excel-Tabelle

luckysh0t

Commander
Registriert
Nov. 2007
Beiträge
2.221
Guten Abend zusammen,

ich habe mehrere Excel-Tabellen in denen ich eine "Zellenbezogene" Google-Suche via Hyperlink einbauen will.
Zu dem Thema habe ich auch eine Anleitung gefunden (die das genau so macht wie ich es haben will), nur funktioniert die nicht - Excel gibt Fehlermeldung aus.

Code:
=HYPERLINK("http://www.google.de/#hl=de&output=search&sclient=psy-ab&q="&ZS(-1)&"";"Google-Suche")


So soll das ganze laut Webseite funktionierten - tut es aber nicht.

Office Version: 2010
OS: 7 x64

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

MfG

Lucky
 
Bsp.

A......................................B

Albumname1*............Hyperlink-Googelsuche
Albumname2*............Hyperlink-Googelsuche


*Wenn ich hier etwas anderes Schreibe soll das im Link ohne Anpassung berücksichtigt werden.
 
Also einfach nur ändern klappt nicht, er öffnet den Browser mit Google-Suche, aber das wars auch.

@ M-X

Wenn ich das richtig sehe ist dein Hyperlink von dem direkten Link abhängig.
Ich will ja nur dass das Wort direkt gesucht wird
 
Zuletzt bearbeitet:
Versteh nicht was du meinst? A1 ist nur das hilfsfeld wo der Google such link drinnen ist.Das kann du iwo im sheet einmal fest vergeben und gut.

fixieren.
Code:
=HYPERLINK($A$1 & C1;"Google Link")

macht doch genau das was du willst. Das was in C1 drinnen steht wird gesucht.

Wenn der Link direkt in der Formel sein soll mach halt:

Code:
=HYPERLINK("https://www.google.de/search?q=" & C1;"Google Link")
 
Zuletzt bearbeitet:
@
M-X

Ok, stand gerate voll auf dem Schlauch - jetzt funktionierts. ^^

THX
 
Zurück
Oben