Grafikkarte (rx470 4gb) aufrüsten

Dxplaya993

Newbie
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
2
Heey Leute,
da ich vorhabe mir einen 144hz Monitor zu holen, muss ich auch meine Grafikkarte aufrüsten. Ich habe eine Rx470 4gb drinne und bin mir nicht ganz sicher auf was ich Upgrade soll oder ob ich noch warten soll.
Meine Budget liegt bei um die 400 Euro.
Hatte erstmal an die Sapphire Radeon RX Vega 56 gedacht.
_________
i7 7700K
8GB DDR4 2400 ram
MSI B250M PRO-VDH B250
Enermax MaxPro 400W ATX24
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.571
Mit einem 400W Netzteil und einem 7700K würde ich keine Vega 56 verbauen. Da musst du schon ein Netzteil im Bereich von 550-650W verbaut haben. Wenn du aber ein gutes Angebot findest könnte sich für 400€ ein neues Netzteil und die Grafikkarte ausgehen. Mit den derzeitigen Preisen geht sich das aber nicht aus. Mit ein paar € extra aber schon.
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.860
Bei dem Budget geht eine Vega 56 schonmal nicht, weil du für diese Karte auch ein deutlich besseres Netzteil benötigst. Und das kostet auch entsprechend Geld.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.349
wie schon geschrieben wurde sind 400W für ne Vega 56 zu wenig, mal davon abgesehen dass das MaxPro grundsätzlich nicht so der knaller ist. für ne Vega sollte nicht nur was größeres, sondern auch was hochwertigeres her.

8GB RAM sind auch nicht mehr sonderlich üppig, eher im gegenteil
 

[wege]mini

Captain
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3.156
ehrlich, ich würde die vega kaufen.

wenn du 400 für die karte hast, hast du hinterher auch noch 75euro für ein neues nt. probieren würde ich die vega56 mit ulv auf jeden fall mit dem nt. es ist ein gutes nt und du kannst eigentlich nix abrauchen lassen. :evillol:

mfg

p.s. irgend wo ist es doch auch ein "hobby", du machst das doch nicht, um geld damit zu verdienen ..... :heilig:

*edit*

der über mir, hier kommen leute mit 20 euro 400 watt china böller nt´s...da ist das enermax schon "mittelklasse"

*edit2*

das enermax hat combine 440watt. das mit 85% wirkungsgrad ist es also sicher bei ~600 watt elektrisch abgesichert, wenn dir was passiert, geht es nur aus. im ulv sollte die graka bei <175watt bleiben.....passt mMn.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.349
@[wege]mini:
dass es noch deutlich schlechtere NTs gibt macht das MaxPro nicht besser. das teil ist u.a. gruppenreguliert und die spannungsregulation alles andere als gut.
 

Dxplaya993

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
2
8GB RAM sind auch nicht mehr sonderlich üppig, eher im gegenteil
Den RAM werde ich auch auf 16GB aufstocken.

Habe mir schon gedacht dass ich auf jeden Fall auch ein neues Netzteil dafür einplanen muss. Also daran sollte es nicht scheitern ;)Mir geht es erstmal darum, welche Grafikkarte in dieser Preisspanne das sinnvollste wäre oder ob man halt generell vll noch etwas warten sollte.
 

[wege]mini

Captain
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3.156
m8....wenn das max pro 400watt ein schlechtes nt ist, sind 1200 euro für eine nvidia graka günstig.....

es gibt immer besseres, aber für eine vega56 sollte es reichen.

das macht mein hamster im laufrad nebenbei :D

mfg

an sonsten...die gtx1070er sind mMn immer noch einen blick wert...da macht der preis das geschäft....eine schöne Ti, warum nicht? leider saugen die Ti´s dann auch wieder ordentlich strom.....
 

[wege]mini

Captain
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3.156
der hersteller garantiert dir, dass du 440 watt combine (laut werksangabe) saugen kannst. da dieses nt bei 85% wirkungsgrad zertifiziert ist, braucht es also round about 600watt, um dieses zu erreichen. damit sollte es also MINDESTENS abgesichert sein...einfache physik....

mfg

*edit*

mein rechner sagt mir, es sind nur 550 watt...geschenkt, sagen wir noch 10% sicherheits reserve :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.349
@[wege]mini:
die 440W sind die peak power, keine dauerhaft erbrachte leistung. das NT liefert 400W und zieht abhängig von der effizienz xW mehr aus der steckdose als es an die hardware liefert.
 

[wege]mini

Captain
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3.156
völlig richtig...aber es fackelt ihm nicht ab...ich meine das wörtlich.....

wenn er sowieso eingeplant hat, ein neues zu kaufen, soll er gerne eine vega56 kaufen, wenn der preis stimmt und muss keine angst haben, dass sein nt ihm irgend etwas kaputt macht....

immer schön beim fred bleiben.

das teil ist nicht das gelbe vom ei, aber das macht nichts kaputt. wenn es überlastet ist, sinken entweden seine fps signifikant oder der rechner geht aus.

aber er hat keine stichflamme aus dem nt (schon erlebt)

mfg
 
Top