Grafikkarten Update für max 200€ in den nächsten tagen

Kamigiri

Ensign
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
144
So Tach,

Ich wurde gefragt bei nem Update zu helfen und wollte mir lieber, sicher ist sicher, von experten Meinungen holen.

Er hat 0 ahnung und ich konnte nur ein paar details seinen jetzigen pc holen.

Cpu: I5-4490
16gb ram
Graka: alte karte(geliehen) 970 , deswegen neue
MB: B85m_G
Netzteil: FSP 400-60APN 85+ Stromversorgung - 400 Watt

Er spielt games wie Cs:go, Dead by Daylight , Lol und SWTOR.

Es soll mindestens 1 Jahr halten dann will er ein richtiges rund um updaten machen.

Dachte an ne Gtx 750 ti oder ne 370/950 soll ja nur übergansweise sein. Was meint ihr?

Edit: er spielt auf 1080p 60fps ihm reichen mittlere einstellungen
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.923
Gebrauchte 770 4GB oder 960 4GB.
 

Kamigiri

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
144
960 geht auch ,aber lohnt es sich? Da die karte ja nur 1 Jahr halten soll ,als Übergang und wirklich anspruchsvoll sind seine games ja nicht. Ich hab zwar auch an die 960 zu erst gedacht, aber sollten die anderen nicht noch stark genug sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.923
Extrem günstig: HD6870 2GB für ca. 70 Euro
Mittel: HD7950 3GB ca. 100-120 Euro, oder für 140 eine 770 4GB
 

Spegeli

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
117
Da ich in den nächsten Tage auf eine 1070 upgrade hätte ich wahrscheinlich einen Asus Strix 970 für 200€ zum Verkaufen.
Bei Interesse kansch dich ja per PN melden.
 

GamersDuplo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
29
Ein Bischen auf die GTX 1060 warten eventuell fallen dann die Preise für die RX 480.
Weil die alten karten sind in meinen augen zu teuer.

Wenn ich überlege 200€ für eine Gebrauchte alte 970..... Wo man schon in Top angeboten eine RX480 für 220€ bekommen konnte.
Finde generell die PreisVorstellung von Gebrauchten Grafikkarten aber übertrieben...
 

sh00ter999

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
174
Ein Bischen auf die GTX 1060 warten eventuell fallen dann die Preise für die RX 480.
Weil die alten karten sind in meinen augen zu teuer.

Wenn ich überlege 200€ für eine Gebrauchte alte 970..... Wo man schon in Top angeboten eine RX480 für 220€ bekommen konnte.
Finde generell die PreisVorstellung von Gebrauchten Grafikkarten aber übertrieben...
Wieso spielen die Preise für die RX 480 denn zur Zeit so verrückt? Preisempfehlgung ist max. 230€ aber die meisten vendors haben sie für 270€ drin :freak: Wann sollen denn die custom Versionen für die rauskommen?

Denke aber für die og. Titel und zum Übergang für ein Jahr lang, ist eine vllt RX480 too much; kommt natürlich drauf an wie gut die Preise der Partnerkarten werden!
 

IBISXI

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.543
Eine gebrauchte GTX 970 ohne Garantie mit 3,5GB + 0,5 GB Krüppelspeicher für 200 Euro?

oder

eine neue (ohnehin schnellere) RX480 mit Garantie und 8GB für 220 Euro?


Noch an Stromverbrauch, DX12 und Vulkan denken.
 

meav33

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
896
Was will er an dem PC den dann in einem Jahr upgraden?
CPU und RAM halten noch mindestens gefühlte 5 Jahre, somit ist doch sowieso die Grafikkarte das einzige was man auswechseln konnte, also warum nicht jetzt direkt ne starke wählen?
 

kicker123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
265
Man könnte sich auch eine SSD kaufen oder ein neues Gehäuse usw....
aber mit einer RX 480 machst du nix falsch :)


LG
 
Top