Grafikkartentreiber vom Chiphersteller(amd/nvidia) oder Kartenhersteller(msi,asus...)

IMEAN

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
212
Ich frage mich ob man den Grafikkartentreiber direkt vom Chiphersteller (also amd bzw. nvidia) oder vom Grafikkartenhersteller (ASUS, Club 3D, Gigabyte,MSI, Sapphire etc.) runter laden soll?

Modifizieren die Grafikkartenhersteller den Treiber und passen ihn an oder bieten sie einfach den selben Treiber an?

Welchen sollte man nehmen wenn der Treiber auf der Grafikkartenhersteller Seite leicht veraltet ist?
 

jud4s

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.130
nimm die von der amd/nvidia page
 

Buhje

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
31
Ich sach mal die von den Herstellern. (Nvidia/AMD) So mach ich das jedemfalls immer.
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.255
Damals, so zu Geforce 2 - 4 Zeiten, da musste man manchmal den Herstellertreiber nehmen - weil die wirklich noch optimierten etc... heute nicht

Geforce 4 -> 5 -> 6 -> 7 -> 8 -> 9 -> 100 -> 200 -> 300 -> 400 -> 500 -> 600 -> 700 <- Da sind wir aktuell ;)
 

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.804
Nach meiner Erfahrung funktionieren die Treiber von Nvidia bzw. AMD am zuverlässigsten.
 

IMEAN

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
212
Danke für die Antworten :)
Gibts noch mehr Meinungen?

@rony12 Mit GeForce 5 hab ich angefangen ;)
 
Top