GTX 770 wird jetzt gekauft, nur welche?

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.866
Hi Leute!

Ich will mir jetzt eine GTX 770 in einem hiesigen Shop zulegen. Ich habe die Wahl zwischen:

Zotac
EVGA

Und jetzt die Frage an euch: Ist der 20€ Aufpreis zur EVGA wert (den minimal höhere Takt kann ich wohl auch mit der Zotac per OC erreichen)? Lautstärke ist mir nebenbei bemerkt egal.

Danke!

PS: keine AMD, kein Mindfactory oder sonstiges - eine von diesen beiden soll es sein ;)

JB
 

Jasmin83

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.895
evga!

hab mir vor kurzem erst die gtx 680 classified zugelegt und hatte vorher auch immer evga.kan ich nur empfehlen, mit 3 jahren herstellergarantie und die tauschen auch sofort aus. wirklich empfehelnswert.
hatte mal ne zotac 650 ti und ne evga liegen, die evga gefiel mir von den temperaturen und der leistung viel besser.
 

BlackVally

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.107
Auch wenn du gesagt hast, dass der Shop fix ist: Die Karten sind ca. 50€ zu teuer!
Wenn du den Kühler nicht tauschen willst, würde ich außerdem die 20€ für die EVGA nicht ausgeben.
Und ja, beide Karten können natürlich übertaktet werden, das einzelne Potential ist immer aber ein wenig Glückssache.
 

nevnez

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
644
Ich würde auch die EVGA nehmen, aber 1. nicht zu diesem Preis ( da bekommt man schon eine mit 4gb in einem anderen Shop) und 2. an mackenzie83 was hat der kühler einer 650ti mit dem einer 770 zu tun. nur weil es bei der 650 so war heisst das noch lange nicht, dass es auch bei den größeren Karten so ist.
 

Jokeboy

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.866
Und wenn ich bei Mindfactory oder sonst wo bestelle zahl ich derwegen 20€ wegen Versand drauf. Außerdem wenn was mit der Karte ist kann ich mich dann mit dem Versand rumplagen + muss dan Wochen warten bis die wieder da ist. So habe ich gleich den Shop in 10 Minuten gehweg und auch 2 Jahre Garantie drauf.
 

Tenk333

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
870
Servus,
bin eigentlich auch eher für die evga, da ich bis jetzt gute erfahrungen gemacht habe und bei einem defekt innerhalb einer woche ne neue karte hatte. Ich weiß nicht wie schnell der zotac service ist. Ich habe seit der 8800gtx immer evga gekauft, aber die entscheidung kann dir keiner wirklich abnehmen. Bei evga kannst du halt noch den Kühler tauschen ohne Garantie verlust, falls das mal wichtig für dich sein könnte.
Gruß

Tenk
 

Jokeboy

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.866
Schlimm das manche nicht einfach beim Thema bleiben können :rolleyes:

Zotac oder EVGA - mehr verlange ich doch nicht von euch :D
 

Jokeboy

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.866
Danke! Mehr wollte ich nicht :D tendierte auch zu EVGA, wollte aber dennoch eine allgemeien Meinung einholen.

Hat sich dann somit erledigt ;)
 

scheischmanfred

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
531
Vllt. bekommt er da ja Rabatt ;)

@TE also versand kostet bei MF wenn man nach 0:00 bestellt, nix. ;)

Es gibt schon einen Grund warum er in diesem Shop bestellen will. Denn der TE kommt aus Österreich ! Da gilt das Midnight Shopping nicht!


@ TE wenn du bereit bist für eine Karte 385€ auszugeben dann wirst du sicherlich auch 15-20€ mehr ausgeben können und wollen für eine etwas bessere Karte.

Beim nächsten mal bitte erwähnen das du aus Österreich bist weil nicht jeder so hell ist und soweit denkt warum du unbedingt da bestellen willst.
 
Zuletzt bearbeitet:

frimou

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.683
unterm Bild bei ihm links steht doch ganz groß bei ORT irgendwo in Österreich;)
 

frimou

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.683
http://www.hardwareversand.de/2048+MB/80539/EVGA+GeForce+GTX+770+Superclocked+ACX,+2GB+DDR5,+PCI-Express.article

zwar lieferung über 7 Tage aber noch viel günstiger

inkl. Batman: Arkham Origins Vollversion :p

http://www.hardwareversand.de/2048+MB/80545/MSI+N770+Lightning,+2GB+DDR5.article
also wenn schon über 400€ ausgeben hätte ich mir direkt die Lightning geholt von MSI das lohnt sich dann aufjedenfall und die is besser :p aber du bist ja nich ich und ich bin nicht du also viel spass mit deiner EVGA :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
214
Im Prinzip korrekt, der TE ist sicherlich dem neuem Batman Spiel nicht abgeneigt, aber 400 € für die 2 GB Variante halte ich für zu viel!

@ TE
Hier ist eine Übersicht, der teilnehmenden Shops, der Batman Origins Aktion:
http://www.nvidia.de/object/batman-arkham-origins-pc-game-de.html#gameContent=2

Ich persönlich schätze ja die Gainward Phantom Karten sehr, und würde auch zu einem 4 GB Model eher greifen!

http://www.alternate.de/Gainward/Gainward+Geforce_GTX_770_Phantom_4_GB,_Grafikkarte/html/product/1083576/?

Wenn du sparen möchtest, kannst du auch nach einer 680 Ausschau halten, gibt es momentan recht günstig.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-ZOTAC-GeForce-GTX-680-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_839144.html

Musst bedenken, dass du Batman dazu bekommst, ich finde ja, dass es die Versandkosten zumindest ausgleicht!

Außerdem, falls etwas mit der Karte sein sollte, musst du eh die Karte zum Hersteller schicken, außer du möchtest unnötig lange warten ;)
Der Shop schickt die Karte ja schließlich auch nur zum Hersteller, demzufolge ist es ratsam die Karte auch direkt zum Hersteller zu schicken!
 
Zuletzt bearbeitet:

frimou

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.683
hast doch gelesen oben er wird aufjedenfall eine von beiden bei http://www.ditech.at kaufen bzw wird er die EVGA kaufen weil ihm alles andere zu umständlich ist falls die graka defekt is wegen zurück schicken usw... aber nur deswegen auf vermeindlich bessere Grafikkarten verzichten hmm halt ich ein bisschen für fragwürdig...
 

Jasmin83

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.895
2. an mackenzie83 was hat der kühler einer 650ti mit dem einer 770 zu tun. nur weil es bei der 650 so war heisst das noch lange nicht, dass es auch bei den größeren Karten so ist.
ganz einfach, ich kaufe mir neue grafikkarten und andere teile nach den erfahrungen, die ich damit gemacht hab. warum soll ich mir also eine grafikkarte von einem hersteller kaufen, mit dem ich schlechte erfahrungen gemacht hab. daher kommt mir auch kein elektroschrott von MSI oder ASRock mehr ins Haus, auch wenn die noch so gut und günstig sein sollten. so einfach ist die nummer, da die zotac karte mir gar nicht gefallen hat, ist es möglich das die 770er ähnlich sein könnte, ob es so ist, daher rate ich zur evga, zumal ich mit evga auch nur positive erfahrungen hatte, trotz eines defektes einer 550 ti, was mal vorkommt, entscheidend ist dann, wie das unternehmen mit sowas umgeht. ich habe eine 650 ti als ersatzkarte bekommen.
 
Top