GTX560 ti Alternativ Kühler

|Kong|

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
73
hallo Community,

da ich in letzter Zeit ziemlich viel am PC hänge, dank meiner Achillessehnenruptur, :( und mir meine Sparkle GTX560 ti zu laut ist (Referenzdesign) wollte ich nach Alternativkühlern fragen und welche Sets ich dazu benötige....

folgenden hab ich schon gefunden:
Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus + VR-Heatsink 5

hat jemand schon Erfahrungen mit dem Kühler hier oder kennt er noch andere die auf meine wunderschöne GTX560 ti - aber etwas zu laute - (da ich ansonsten Leise Kühler verbaut habe : EKL Großglockner,be Quiet!! Straight Power) passen?

Dankeschön schon mal im voraus
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DaMuxx

Gast
Jo in dem Link wird eigentlich alles erklärt. Warum immer gleich Kohle ausgeben wenns anders auch geht.
 

|Kong|

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
73
Ja UC und OC usw. und die das Lüftermanagement verändern hab ich gemacht und bringt nicht den gewünschten effekt... zumindest nicht unter Last beim OC, deswegen war ja meine Frage nach Alternativkühlern ;-)
 
D

DaMuxx

Gast
Naja du bist scheinbar etwas anspruchsvoll, so wie ich auch. Aber beim daddeln ist es ja nicht so schlimm. Als alternative würde sich der Gelid anbieten ;)
 
Werbebanner
Top